Juttas Schreibblog

Auf meinem Schreibblog finden Sie immer die neuesten Informationen nicht nur für Autorinnen und Autoren über Literatur-Ausschreibungen, über Veröffentlichungs-, Förderungs- und Lesemöglichkeiten, über Verlage und Agenturen, aber auch über Abzockseiten, über den Abmahnwahn, über Trojaner und SPAM und allem Wissenswerten rund um den Computer und ums Internet, über Texteklau, Datenschutz, Urheberrecht, halt alles, was man so als Schreibender wissen sollte. Ich berichte über Wichtiges aus der Literaturszene und hin und wieder auch mal über etwas, das OT ist, einfach, weil ich es bemerkenswert finde. Au?erdem können Sie dort Zitate nicht nur übers Schreiben und Lesen sowie Neues aus dem Phrasenschwein und manchmal ein Gedicht lesen. Ich blättere in diversen Newslettern und Online-Zeitungen und präsentiere Ihnen die interessantesten Meldungen. Sie finden dort auch ein Merkblatt für Titelfragen, und ich nenne Ihnen Lesestoff für Schreibende. Sicher kommt im Laufe der Zeit noch mehr dazu, denn der Blog lebt. Wer wei?, was es morgen oder in einem Jahr zu berichten gibt. Schauen Sie einfach mal rein. Was Sie nicht finden werden, ist ein Schreibtagebuch oder ein Tagebuch über mein Leben. Solche Blogs gibt es schon zu Genüge.

http://juttas-schreibblog.blogspot.com

  • ÄHNLICHE EINTRÄGE