NRW Ferien für Ostern und Winter und Ferienkalender

Im Ferien-Kalender für Nordrhein-Westfalen sind alle Feiertage wie Weihnachten, Ostern, Karneval, Sommer- und Winterferien aufgeführt

Von Bundesland zu Bundesland sind die Schulferien sehr unterschiedlich. Anhand des Ferienkalenders kann man sehen, wann und Wo die Ferien beginnen und enden. Der Ferienkalender zeigt die Winterferien, Osterferien, Pfingstferien, Sommerferien, Herbstferien und Weihnachtsferien an.

In Nordrhein-Westfalen beginnen die Osterferien 2012 am 18.04.11 und enden am 30.04.11. Zwei Wochen haben die Schüler Zeit sich zu erholen und neue Energie zu tanken. Diese Zeit können die Schüler am besten mit ihren Eltern nutzen und für ein paar Tage wegfahren. Einfach mal raus aus den Schulalltag und rein ins Ferienvergnügen. In NRW kann man die Ferientage auch mit Ausflügen nutzen. Hier gibt es sehr schöne Vergnügungsparks und viele andere Attraktionen. NRW liegt auch dicht an den Niederlanden, sodass man auch mal einen kleinen Ausflug nach Holland machen.

Winterferien gibt es NRW leider nicht, so wie es in verschiedenen anderen Bundesländern der Fall ist. Damit steht NRW aber keinesfalls alleine da. Auch in Baden-Württemberg, Hessen, Rheinland-Pfalz und Schleswig-Holstein gibt es keine Winterferien. Dafür sind aber die Sommerferien und Weihnachtsferien länger. So sind die Ferientage die den Schülern in NRW im Winter nicht haben, an den anderen Ferientagen länger.Wer wissen möchte, wie die Ferientage in den anderen Bundesländern verteilt sind, der kann mal in den Ferienkalender schauen. Hier findet man alle Bundesländer und die dazu gehörigen Ferientage. Viele Ferientage fangen in den einzelnen Bundesländern auch gleich an und enden auch zum gleichen Zeitpunkt. Auch im Internet kann man sich über die einzelnen Ferientage erkundigen. Meistens sind auch die frei beweglichen Ferientage angegeben, die auch je nach Bundesland sehr verschieden sind und variieren können.

  • ÄHNLICHE EINTRÄGE