Gntm 2010 Bewerbung und Casting

Alles über die Bewerbung für einen erfolgreichen Start bei Germany`s Next Top Model, ausgestrahlt von Pro Sieben.

Es war wieder soweit, eine neue Runde Germanys next Topmodel begann fürdie jungen nachwuchs Models am 20. Januar diesen Jahres in Köln. Dieausgewählte Location für das Casting 2010 war diesmal das sagenumwobenePalladium in Köln. Es war wieder einmal ein Augenblick wo es bei denKandidatinnen auf die kleinsten Kleinigkeiten ankam. Nicht nur Outfitund Figur spielten hierbei eine große Rolle, auch die Ausstrahlung unddas Charisma der Kandidatinnen war von entscheidender Bedeutung.

Die Anmeldungen im Palladium in Köln zum Casting erfolgten zwischen8.00 und 11.00 Uhr. Die Kandidatinnen mussten, außer einer besonderenund fotogenen Austragung, eine kleine Auswahl an diversen Outfitsmitbringen. Von elegant über sportlich bis hin zu exotisch war alleserlaubt. Die Hauptsache war, dass die Kandidatinnen der Jury undselbstverständlich Heidi Klum, in selbst ausgewählten Outfits, eingewisses Etwas rüber brachten um weiterhin dabei bleiben zu können.Jedes junge Model über 18 hatte die Möglichkeit sich für dieses Castingzu bewerben. Aber auch minderjährige Models hatten die Gelegenheit,vorausgesetzt die Bewerberinnen waren mindestens 16 Jahre alt undkonnten eine Einverständniserklärung der Eltern vorweisen.

Ebenfalls vorausgesetzt wurde, ein Personalausweis oder aber Reisepass.Diese mindestens über eine Gültigkeit bei Casting antritt von 8 Monatenverfügen sollten. Die Kandidatinnen wurden gebeten nur einen Koffer fürmindestens 12 Tage zu packen. Den Bewerberinnen wurde hierbei empfohlenverschiedene Outfits für jedes Wetter zu packen. Denn für die bestennachwuchs Models ging der Wettbewerb am folgenden Tag weiter ohne zuwissen was auf sie zukommt. Da Heidi Klum immer für Überraschungensorgt, ist ein gut gepackter Koffer ein absolutes Muss für jedes GNTMnachwuchs Model.

  • ÄHNLICHE EINTRÄGE