www.Toom.de mit Angeboten des Marktes in Hamburg

Die Warenhauskette toom Markt hat ihren Hauptsitz in Köln. Sie gehört zur Rewe Gro?flächengesellschaft. Genauere Infos findet man im Internet unter www.toom.de. Die erste Eröffnung eines toom Markts geht auf den 10. Juni 1970 zurück und war in Friedrichsdorf. Seit dem Jahr 1974 ist die Rewe Gruppe am Unternehmen beteiligt. Mit einer Verkaufsfläche von über 430.000 Quadratkilometern und 81 SB-Warenhäusern werden pro Monat circa 5 Millionen Kunden begrü?t. Der Umsatz von toom beläuft sich dabei im Jahr auf etwa 1,7 Millionen Euro. Mit ungefähr 11.000 Mitarbeitern kann man mehr als 45.000 verschiedene Produkte anbieten. Neben den SB-Warenhäusern führt toom au?erdem mehr als 300 Baumärkte und circa 70 Getränkemärkte.

Die Homepage des Unternehmens ist nachvollziehbar aufgestellt. Wenige Kategorien machen das Navigieren einfach und erleichtern den unkomplizierten Zugang. Nebeneinander stehen hier Angebote, Aktionen, Sortiment, Kundenservice und Informationen zum Unternehmen. Man hat die Möglichkeit den nächstgelegenen Markt zu finden, indem man seine Postleitzahl in eine Suchmaske eingibt. Au?erdem findet man Hinweise zu Ja! mobil, kann den Newsletter bestellen oder bei toom Tours buchen.

Die Märkte legen gro?en Wert darauf nicht nur als Lebensmittelmarkt wahrgenommen zu werden. Das Angebot ist immer äu?erst vielfältig und bietet immer mehr als dies. Feinkostartikel, Drogerie und Elektroshop sind genauso zu finden wie ein Zeitschriftenhandel und Modeboutiquen. Unter einem Dach kann man all diese Angebote wahrnehmen. Man spart sich viele Wege und kann im gleichen Atemzug seinen persönlichen Einkauf erledigen. Im Bereich der Webseite toom.de finden sich Angebote des Marktes in Hamburg und Offenbach.

http://www.toom.de

  • ÄHNLICHE EINTRÄGE