Ccleaner gratis für Vista zum Download im Forum mit Test

Eine kostenlose System-Optimierungs-Software und das Fazit zum gratis Ccleaner

CCleaner ist eine kostenlose System-Optimierungs-Software und in Portable-Version unterwegs auch von USB-Sticks ohne Installation nutzbar. CCleaner bedeutet Crap-Cleaner ist ein Programm zur Optimierung und zum Aufräumen von Varianten des Betriebssystems Microsoft Windows. Das Programm löscht vor allem unbenutzte und temporäre Dateien sowie nicht oder nicht mehr benötigte Einstellungen. Es kann den ganzen Verlauf der besuchten Web-Seiten bei Browsern wie Internet Explorer, Firefox oder Opera entfernen, aber auch zuletzt benutzte Dateien oder eingegebene Suchbegriffe in der Windows-Suche. Es löscht auch auf Wunsch Registry-Einträge, die nach der Deinstallation von Programmen übrig bleiben und entfernt Daten mit Hilfe verschiedener Löschverfahren komplett von der Festplatte. Damit soll das System beschleunigt und die Privatsphäre des Nutzers geschützt werden. Für einen kompletten Durchlauf benötigt das Programm üblicherweise nur ein paar Sekunden.

Mit Version 2 wurde das Programm neu geschrieben, um eine bessere Kompatibilität zu Windows Vista und 64-bit-Betriebssystemen zu erreichen und um eine portable Version für USB-Sticks schaffen zu können. Au?erdem soll das Programm nun schneller arbeiten und eine Option zum Ausschlie?en bestimmter Dateien wurde hinzugefügt. Die Benutzeroberfläche wurde ebenfalls überarbeitet. Fazit: Datenlöschung in einem High-End-Format. Das kleine Putz-Tools für die Festplatte reinigt das System von unnötigem Ballast. Man muss wissen, welche Dateien und Registry-Einstellungen man löscht, da dies unter Umständen das System instabil machen kann.

  • ÄHNLICHE EINTRÄGE