www.AEKN.de mit Punktekonto und Telefonnummer der Aerztekammer

Jedes Bundesland hat eine eigene ?rztekammer. Die ?rztekammer des Landes Niedersachsen findet man im Internet unter www.aekn.de. Die Seite gliedert sich sehr übersichtlich und ist auch grafisch bewundernswert rudimentär gestaltet. Verschiedene Bereiche machen schnell deutlich worum es hier geht und welche Informationen man finden kann. Nebeneinander stehen hier die Felder Wir über uns, Beratung, ArztSpezial, Fortbildung, Information, Patienteninfo, Presse und Weiterbildung.

Au?erdem findet man Informationen zum Wirken und zum eigentlichen Sinn einer ?rztekammer. Zu den Aufgaben einer ?rztekammer gehört die Definition von Gesundheit. Im Zuge dessen kann man ihr auch einen politischen Auftrag zusprechen. Sie ermittelt die Rahmenbedingungen, die den ?rzten des Landes als Orientierung dienen sollen. Es wird festgelegt wie sie ihren Verpflichtungen am besten nachkommen können und wie sie die Wiederherstellung der Gesundheit der Patienten am ehesten auf den Weg bringen. Bei all diesen Prozessen versteht sich die Kammer als neutrale Instanz. Sie muss die Interessen der Mitglieder genauso berücksichtigen wie die Interessen der Patienten. Dazu gehört unter anderem auch, dass unerfüllbare und unvernünftige Wünsche bzw. Erwartungen hinsichtlich bestimmter medizinischer Behandlungsweisen als unerfüllbar dargestellt werden. Gleichzeitig muss auch allen Tendenzen hinsichtlich einer Defensivmedizin entgegengetreten werden.

Vor allen Dingen der ärztliche Sachverstand und die gemachten Erfahrungen im Zuge der Selbstverwaltung sollen allen zugänglich gemacht werden. Aus diesem Grund bedarf jede Gesundheitspolitik in einem Bundesland der Mitwirkung der ?rztekammer. Sie trägt in erheblichem Ma?e dazu bei, die Qualität der ärztlichen Berufsausübung zu fördern. Informationen zum Punktekonto und zur Telefonnummer der ?rztekammer findet man im Internet unter aekn.de.

http://www.aekn.de

  • ÄHNLICHE EINTRÄGE