www.adlermode.de Mode und Modemarkt von Adler

Seit dem Jahr 1948 gibt es die Modemärkte von Adler. Der Unternehmenssitz der GmbH befindet sich in Haibach und deutschlandweit werden insgesamt 5800 Mitarbeiter beschäftigt. Im Bereich Gro?- und Einzelhandel wird auf diesem Weg ein Umsatz von 650 Millionen Euro erwirtschaftet. Filialen findet man au?er in Deutschland auch noch in Österreich und Luxemburg. Die Anzahl der Niederlassungen beträgt derzeit 125. Genauere Informationen zur Modekette Adler findet man unter www.adlermode.de.

Historisch betrachtet gehen die Anfänge der Firma auf das Jahr 1948 zurück. Wolfgang Adler gründete das Unternehmen als kleinen Konfektionsbetrieb in Annaberg. Anfangs wurden ausschlie?lich Mäntel produziert und von der gesamten Familie in Heimarbeit hergestellt. Um einen regional übergreifenden Verkauf zu gewährleisten reiste Wolfgang Adler mit einem Bus übers Land und brachte so seine Waren an den Mann. Noch rechtzeitig vor dem Bau der Mauer zog das Unternehmen im Jahr 1960 von der DDR in die Bundesrepublik. In der Gegend um Konstanz lie? sich die Adler Mäntel KG nieder und erreichte bereits 1966 einen Umsatz von einer Million DM. Ein Jahr später wurde dann der Umzug nach Haibach vollzogen, dort hat das Unternehmen immer noch seinen Sitz.

Zur Eröffnung des ersten Modemarktes kam es 1970 in Haibach. In der Folgezeit eröffneten weitere Märkte im Bereich Süddeutschland. Nach der Übernahme durch ASKO im Jahr 1982 kam es zum Rückzug Adlers aus dem Unternehmen. Ein fortwährender Erweiterungsprozess nahm seinen Lauf. Luxemburg und Österreich, nach dem Fall der Mauer vor allem auch die neuen Bundesländer, waren das Zentrum dieses Erweiterungsprozesses.

Die Homepage des Unternehmens präsentiert sich aufgeräumt und einladend. Man kann nicht viel falsch machen und findet mit Sicherheit schnell das, was man braucht. Eine Unterteilung wurde in folgende Kategorien vorgenommen: Modewelt, Beratung & Service, Unternehmen, Kundenkarte und Adler Modemärkte. Alles auf einen Blick und nachvollziehbar angeordnet findet man unter adlermode.de.

http://www.adler-modemarke.de/

  • ÄHNLICHE EINTRÄGE