Condor Flüge buchen nach Mallorca oder in die USA

Günstige Flüge nach Las Vegas, USA, Mallorca, Salvador lassen sich online finden

Condor ist eine deutsche Fluggesellschaft mit Sitz in Kelsterbach. Das Unternehmen Thomas Cook AG hat die Fluggesellschaft übernommen. Condor beförderte im Jahr 2007 7,5 Mio. Passagiere mit 34 Flugzeugen.Am 21. Dezember 1955 wurde die Deutsche Flugdienst GmbH von den vier Gesellschaftern Norddeutscher Lloyd (27,75%), Hamburg-Amerika-Linie (27,7%), Deutsche Lufthansa (26%) und Deutsche Bundesbahn (18,5%) errichtet. Der Heimatflughafen war von vornherein Frankfurt am Main. Die Flotte bestand zunächst aus drei zweimotorigen Propellerflugzeugen des englischen Typs Vickers Viking mit je 36 Sitzen. Am 29. März 1956 begann der touristische Flugbetrieb des Unternehmens mit einem Pilgerflug ins Heilige Land. Schon im ersten Betriebsjahr standen Mallorca und Teneriffa auf dem Flugprogramm. 1959 übernahm die Deutsche Lufthansa AG 95,5 Prozent des Kapitals des Deutschen Flugdiensts.

Die Deutsche Flugdienst GmbH übernahm 1961 die 1957 gegründete Condor-Luftreederei des Oetker-Konzerns und benannte sich in Condor Flugdienst GmbH um. So erschien ein traditionsreicher Name in die Lufthansa-Familie zurück: 1927 wurde als eine Lufthansa-Tochtergesellschaft die Syndicato Condor Ltda. in Brasilien gegründet und flog seit 1941 als Servicos A?reos Condor. 1942 fiel das Eigentum an Brasilien und der Nachfolger ging dann an Varig. Bei der heutigen Condor handelt es sich also nicht um eine Rechtsnachfolgerin der Syndicato Condor Ltda., jedoch erinnert der Name Condor an diese Pionierzeit der deutschen Verkehrsluftfahrt.

Günstige Flüge nach Las Vegas, USA, Mallorca, Salvador de Bahia, Mauritius, Seychellen, Malediven, Havanna, Varadero, Punta Cana, Phuket, Cancun, Antigua, Tobago, St. Lucia, San Jose, Costa Rica oder Goa kann man online buchen bei Condor und einen günstigen Urlaub erleben.

  • ÄHNLICHE EINTRÄGE