www.bfr.bund.de Tipps für Verbrauchersicherheit

Die Website www.bfr.bund.de ist die offizielle Homepage des Bundesinstituts für Risikobewertung. Es ist eine voll rechtsfähige Anstalt des öffentlichen Rechts der Bundesrepublik Deutschland. Sie hat die Aufgabe über Lebensmittelsicherheit, die Produktsicherheit, die Chemikaliensicherheit und den Verbraucherschutzes wissenschaftlich zu informieren. Das Bundesinstitut für Risikobewertung verfügt derzeit über 700 Mitarbeiter und über 57 Millionen Euro in Form von finanziellen Mitteln. Die Hauptaufgabe ist, für Verbraucher z.B. Lebensmittel sicherer zu machen. Und darüber handelt auch ihre Website.

Auf der Website von dem Bundesinstitut für Risikobewertung wird eine Vielzahl an Informationen präsentiert. Es werden Themen wie z.B. Bedarfsgegenstände, Biozide, BSE, Chemikalien, Futtermittel oder auch Spielzeug behandelt. In den einzelnen Unterthemen sind Gesetze, Pressedienste, Pdf-Dateien, Dokumente und allgemeine Informationen zu finden. Jedes der Themen wird ausführlich behandelt, so dass jeder Verbraucher genügend Informationen erhält und keine seiner Fragen unbeantwortet bleibt.

Aber nicht nur die oben genannten Themen werden auf der Website behandelt. Sondern es werden auch Informationen über Forschungsschwerpunkte der BfR bekannt gegeben. Des Weiteren werden auch weitere Bundesstellen, Kooperationen, Kommissionen und Laboratorien auf der Website abgewickelt. Au?erdem wird auch berichtet über die eigene Bibliothek, Datenbanken und Publikationen, die weitere Informationen über bestimmte Bereiche aufweist. Weiterführende Informationen gibt es unter anderem zu bestimmten Veranstaltungen. Dort findet man Flyer, Bildgalerien und anderen Informationen zu bestimmten Veranstaltungen.

Die Website bfr.bund.de weist einen sehr schlichten und simplen Content auf. Das Design ist so einfach wie möglich gehalten, so dass jedem Interessenten der Seite es leicht fällt sich auf ihr umzuschauen und schnell zu bestimmten Themen zu kommen. Au?erdem sollte man auch den Slogan (Risiken erkennen-Gesundheit schützen) nicht vergessen. Er beschreibt kurz und knapp, worum sich die BfR genau handelt und womit sie sich befasst.

http://www.bfr.bund.de/

  • ÄHNLICHE EINTRÄGE