www.IIHFworlds2010.com mit Tickets und Spielplan 2010

www.iihfworlds2010.com ist ein Sublink von www.iihf.com. Dahinter verbirgt sich die offizielle Homepage der INTERNATIONAL ICE HOCKEY FEDERATION. www.iihfworlds2010.com ist eine extra eingerichtete Unterseite anlä?lich der vom 7. - 23. Mai 2010 in Deutschland stattfindenden Eishockeyweltmeisterschaft.Die Seite baut sehr schnell auf und bietet ein professionelles Erscheinungsbild. Die Startseite ist englisch, jedoch ist die deutsche Sprache wählbar.

Der in einem Kopflaufband eingebaute Countdownzähler zeigt dabei zunächst die verbleibende Zeit bis zur Eröffnung und mit dem dort befindlichen Newsbutton können tagesaktuelle Mitteilungen zum Event abgerufen werden. Darunter werden in einem dreispaltigen Aufbau sämtliche Informationen zur Veranstaltung präsentiert.

Linksseitig präsentiert dabei sich das Auswahlmenü. Hier kann der Interessierte unter den Punkten Eintrittskarten, Spielplan und Austragungsorte alles wissenswerte erfahren. Alle Termine, Adressen, Telefonnummern und Mailadressen sind dort aufgeführt, es bleiben keine Fragen offen. Der Menüaufbau erfolgt schnell und der jeweilige Inhalt wird in der breiten Mittelspalte präsentiert.So sind z.B. Tickets online bestellbar, die jeweiligen Austragungsorte werden umfangreich dargestellt und es besteht eine Weiterverlinkung.Weiterhin ist in diesem Menü die Volunteers-Tätigkeit, ohne die heutzutage ein solches Event nicht mehr möglich ist, beschrieben und die Registrierungsmöglichkeit sowie Einsatzgebiet hinterlegt.

Zuletzt wird dort auch das Organisationskomitee zugänglich. Der Sitz und die Personalia sind einsehbar. Die linke Spalte führt den Haupt- sowie alle beteiligten offiziellen Sponsoren mit ihren Logos auf. Alle Firmenlogos sind direkt anwählbar und führen zur jeweiligen Startseite der Firmen- oder Unternehmenshomepage.Die Aktualisierungen zur Veranstaltung können als RSS-Feed abonniert werden. Dies erfolgt nach dem üblichen Muster und läuft ohne Komplikationen ab (entsprechend voreingestellte Browser vorausgesetzt). Im Netz findet man Infos zu Tickets und Spielplan in 2010.

http://www.iihf.com

  • ÄHNLICHE EINTRÄGE