Die DFDS Seaways Ferries

DFDS fährt die attraktivsten Häfen der Nord- und Ostsee an, wie z.B. Amsterdam (Ijmuiden), Newcastle oder Kopenhagen.

DFDS bedeutet Det Forenede Dampskibs-Selskab und wird übersetzt mit Die Vereinigte Dampfschiffs-Gesellschaft. Die internationale Fährreederei DFDS wächst stetig und ist mit einer führenden Marktposition in Europa im Bereich Übernachtpassagen für Passagiere und Fracht erfolgreich. Am 11. Dezember 1866 ist sie von einer Gruppe Dänen unter dem Staatsrat C.F.Tietgen gegründet worden. Zu dem Zeitpunkt bestand die Flotte aus 19 Schiffen, bis heute sind rund 450 Schiffe unter der blauen DFDS-Flagge mit dem wei?en Malteserkreuz gefahren.

Das internationale Schifffahrtsunternehmen umfasst 4.400 Mitarbeiter, 64 Schiffe und einen Jahresumsatz in Höhe von rund ? 1,1 Mrd. Sie ist in zwei unabhängige Geschäftsbereiche, der DFDS Seaways und DFDS Tor Line, unterteilt. Zu den DFDS Seaways gehören Fährverbindungen über die Nordsee und im Kattegat. Sie ist eine der Spitzen-Reedereien im Markt der Nachtfähren in Nordeuropa. Routen wie Amsterdam-Newcastle, Kopenhagen-Oslo und Esbjerg-Harwich werden gefahren.5 Schiffe gehören zur DFDS Seeways, die jährlich auf diesen Linien rund 1,6 Millionen Passagiere und über 215.000 PKW befördern. Das DFDS Seaways Reiseangebot besteht auf vier Konzepten wie die Linienbeförderung, Pauschalferienreisen, MiniCruises und Konferenzreisen bei entspannter Atmosphäre.

Die DFDS Tor Line betreibt Ro/Ro-Liniendienste mit täglichen Abfahrten in Nord- und Ostsee, Hafenterminals und Agenturdienste. Er hat die Schiffe Ro-Ro, Lo-Lo, Multipurpose und Ro-Pax mit einer Gesamtkapazität von 12 Mio. Lane Meters.

DFDS fährt die attraktivsten Häfen der Nord- und Ostsee an, wie z.B. Amsterdam (Ijmuiden), Newcastle, Kopenhagen, Oslo, Esbjerg und Harwich. Man kann attraktive reisen auch gleich auf der offiziellen Website der DFDS ionline buchen wie z.B: den Loch Lomond - Kurztrip, eine Erholungs-Mini-Kreuzfahrt nach Newcastle oder eine Städtereise nach Newcastle.

Über die Hälfte des Aktienkapitals werden von Vesterhavet A/S gehalten. Die verbleibenden Anteile befinden sich in den Händen vieler Besitzer.

  • ÄHNLICHE EINTRÄGE