www.Internet-ABC.de hat Info zu Surfschein und Spielen

Die Seite www.internet-abc.de bietet eine sichere und kinderfreundliche Anleitung zum Umgang mit dem Medium Internet und steht unter der Schirmherrschaft der Unesco.

Sie ist im Grunde in zwei Teile gesplittet, den Teil für Kinder von Fünf bis Zwölf Jahren und den für die Eltern. Der Bereich für die lieben Kleinen wird wiederum in vier Unterkategorien eingeteilt. Eddie der Pinguin führt durch den Bereich "Computer & Internet". Er erklärt wie man chattet und E-Mails verschickt. Aber er klärt auch über die Gefahren auf, die dort lauern. Und wie funktioniert eigentlich eine Suchmaschine? Auch das erklärt Eddie ausführlich und leicht verständlich. Zusätzlich können Kinder hier den sogenannten Surfschein machen, eine Art Führerschein für das Internet.

Percy der Ameisenbär ist für den Bereich "Hobby & Schule" verantwortlich. Hier bekommen Kinder erklärt wie man das Internet sinnvoll für die Hausaufgaben nutzt, wie man Lernprogramme nutzen kann und es werden Seiten vorgestellt die zum Beispiel tolle Literatur für das entsprechende Alter bieten.Das Thema "Spiel & Spa?" wird von Flizzi (vermutlich ein Eichhörnchen) betreut. Flizzi zeigt, was man im Netz alles spielen kann, wo man interessante (und kindgerechte) Spielchen downloaden kann. Aber auch wo man Basteltipps findet und ein Quiz kann Flizzi erzählen.

Der letzte im Bunde ist Jumpy das Känguru. Es animiert dazu mitzumachen und das in seinem Bereich vorhandene Forum zu nutzen. Chatten ist hier ebenfalls möglich. Des Weiteren gibt es interessante Abstimmung, man kann Postkarten verschicken und auch Fotoalben betrachten. Die Internet-ABC Experten Michael und Anne sind übrigens immer auf der Seite angezeigt, so dass sich die Kinder immer an jemanden per E-Mail wenden können.

Die Seite für die Erwachsenen richtet sich hauptsächlich an die Eltern und Pädagogen. Eltern erfahren selbst wie man mit dem Internet umgehen kann (Wissen wies geht) und ebenso, wie sie es ihren Kindern wiederum vermitteln können (Zeigen wies geht). Sie können sich hier auch über die Spiel- und Lernsoftware informieren um zu wissen, was ihre Kinder tun. Ein extra Menüpunkt beschäftigt sich schwerpunktmä?ig mit dem Gestalten von Unterricht, spricht also hauptsächlich die Pädagogen an. Au?erdem findet man hier Infos zu Surfschein und Spielen.

http://www.internet-abc.de

  • ÄHNLICHE EINTRÄGE