Der Download Manager Firefox 3

Firefox 3 ist ein Manager zum download und kann jetzt einen noch nicht abgeschlossenen Download fortsetzen.

In früheren Firefox-Versionen gab es auch schon den in den Browser integrierten Download-Manager. Automatisch schaltet er sich ein, wenn beispielsweise aus dem Internet ein Programmdownload startet. Die Mozilla-Entwickler haben dem Tool eine neues Design verpasst und es mit neuen Funktionen ausgestattet. Es ist nun auch möglich, im Download-Managers zu suchen, was bei einer gro?en Anzahl von von downloads von Vorteil ist.Firefox kann jetzt einen noch nicht abgeschlossenen Download fortsetzen, was wichtig ist, wenn man das Browserfenster geschlossen hat oder die Internetverbindung unterbricht. Der Manager zeigt an, ob ein download fortgesetzt wird oder eine Pause gemacht wird.

Weitere Erneuerungen sind z.B. der sogenannte Add-on-Manager soll einfacher funktionieren. Man kann damit 5000 Erweiterungen zum Standard-Firefox downloaden, um den Browser zu personalisieren. Das hei?t beispielsweise zusätzliche Suchfunktionen oder eine Wettervorhersage, die sich in den Browser integrieren lässt. In Zukunft kann man im Add-on-Manager nach neuen Erweiterungen suchen und diese direkt downloaden. Firefox 3 soll au?erdem bis zu dreimal flotter als seine Vorgänger und bis zu zehnmal schneller als andere Browser sein. Die Seiten bauen sich schnell auf und das Speichermanagement wurde verbessert.

Einfacher will es Firefox 3 auch Nutzern von Webmail-Programmen machen - zum Beispiel Google Mail. Klickt man zum Beispiel auf einer Homepage einen Link mit einer E-Mail-Adresse an, leitet der Browser den User auf Wunsch automatisch auf das Mail verfassen-Fenster des Mailanbieters um. Dafür brauchte man bisher Zusatzprogramme, sonst funktionierte dies nur mit Mailsoftware wie Outlook oder Thunderbird.

Mehrere Fenster, die in einem Browser geöffnet und wie Registerkarten angeordnet sind, nennt man Tabs. Firefox hat diese Tabs berühmt gemacht. In Firefox 3 kann man die geöffneten Tabs beim Beenden des Browsers speichern und während des nächsten Starts werden sie dann geöffnet.

  • ÄHNLICHE EINTRÄGE