Die dmx Control Software für den Mac

DMX Software-Controller gibt es für Mac-OS und Windows

Man muss hier zwischen verschiedener Software unterscheiden. Beginnen wir mit dem DMX Software-Controller für Mac-OS und Windows CUELUX.Anwendungsbereiche für den dmx Control Software sind kleinere Lichtsetups mit maximal 24 Geräten bei 512 Kanälen. Die Software ist mit Mac OS und Windows Vista & XP kompatibel. Die Cue-Liste ist nach Industriestandard. Sie bietet eine sehr übersichtliche und intuitiv zu bedienende Benutzeroberfläche und ein Plug&Play MIDI Controller Mapping. Sie ist 100% Touch Screen kompatibel und hat 512 Kanäle / 24 Geräte. Die Software bietet unlimitierte Cue-Lists, Gruppen und Sub-Masters, 64 Playback-Faders & 80 Buttons, Shape Generator, einen iPhone-Remote, ein USB Joystick support und Mehrsprachigkeit.

Der professionelle DMX-Controller für Windows VISUAL DMX ist dagegen anders.VISUAL DMX ist ein full-scale Beleuchtungsteuersystem für Diskotheken, Clubs, Veranstaltungsorte und architektonische Anwendungen. Für eingebaute Installationen, wurde diese DMX-512 Software entworfen, um Qualität zu bieten, sowohl für manuelle Live-Kontrolle als auch für fool-proof click-and-go voreingestellte Schnittstellen.

Vorteile sind die Funktionen und die benutzerfreundliche Oberfläche. Vertraute Merkmale und Beleuchtungskontrollkonzepte auf Industriestandard beschleunigen die Lernkurve für die Live-Kontrolle dieser DMX-Software.Ein Kennzeichnen für Beleuchtungssteuergeräte, die in Clubs oder ähnlichen Veranstaltungsorten installiert werden, ist, dass oft keine ausgebildeten Beleuchtungstechniker verfügbar sind. VISUAL DMX unterstützt solche Situationen vollständig. Die Software hat einen guten Kennwortschutz und einfache Sensorbildschirmschnittstellen, in denen sich eine komplexe Lightshow verbirgt und die nur die Voreinstellungen anbietet, um verschiedene Beleuchtungsatmosphären auszulösen ohne irgendeinen Spielraum für Fehler. 


Anwendungsbereich für diesen DMX-Controller sind die Beleuchtung und Showlicht für Discotheken, Clubs, Restaurants, Konferenzräume u.v.m.
Die wichtigsten Funktionen sind Fixture Independent Architecture (FIA), bis zu 8 DMX-Universen (4096 Kanäle), der grafische Sequenz-Editor, der Shape-Generator, das Matrix Mania!, der RS232- & DMX-Input, der MIDI In- & Output, das Audio-Input, der Joystick Input, der Art-Net Output und GPIO & TCP/IP.

Der Professionelle DMX-Matrix Server für Windows CANVIX ist für Matrix-Konfigurationen im TV-, Show-, Club- und Architektur-Bereich. Die Software hat unter Windows eine Serverumgebung, welche die einfache und intuitive Programmierung von LED-Matrizen und Screens zulässt. Das System ermöglicht es aus hunderten Geräten und Patches eine Matrix-Formation zu bilden. In Echtzeit werden auch Canvix-Patterns, Effekte und Video in der Matrix dargestellt.
 Wichtigste Funktionen sind die Fixture Independent Architecture (FIA), die bis 8192 DMX-Ausgangskanäle, die max. Matrix-Auflösung: 120 x 120 Pixel, die 4 Playback Layers, die BMP- & GIF-Formate werden unterstützt, die DMX-Input, der Passwort-Schutz, es ist 100% Touch Screen kompatibel, hat einen Art-Net Ausgang, enthält die Kompatibilität mit anderen Lichtkonsolen und hat Computer generierte Patterns & Text.

Software-Client für Mac OS und Windows XP und Vista ist eine Erweiterung zu den professionellen Anwendungen VIRTUAL DMX und CANVIX. Diese Software ermöglicht dem Benutzer nur die für ihn bestimmten Controller darzustellen. Der Anwender hat dadurch einen übersichtlichen Touchscreen und es können Fehlmanipulationen komplett ausgeschlossen werden.
Zudem lassen sich mehrere solche Softwareclients installieren um z. B. von verschiedenen Stellen aus die Lichtanlage bedienen zu können.

  • ÄHNLICHE EINTRÄGE