www.MSV-Duisburg.de ist der Fu?ballclub im Revier

Trotz der aktuellen Zweitklassigkeit des MSV Duisburg tut man beim Verein alles, um mittelfristig wieder ein Bundesligist zu werden. Mit Trainer Peter Neururer ist man zumindest in Position des Trainers erstligatauglich besetzt. Im Internet sind die "Zebras" unter www.msv-duisburg.de zu erreichen.

Der Besucher von msv-duisburg.de wird auf der Startseite gleich einmal nett mit dem Vereinlied begrü?t. Aktuelle Nachrichten rund um das Zweitliga Team bilden das Zentrum der eigentlichen Homepage. Auf der linken Seite der Hompage ist die aktuelle Tabelle zu finden, sowie Informationen zum letzten Spiel und dem nächsten Spiel des Clubs. Im Menüpunkt Aktuelles findet der Besucher die nächsten Termine und Trainingszeiten der Mannschaft. Einen gro?en Überblick über die aktuelle Saison ist im gleichnamigen Menüpunkt zu finden, wo alle bisherigen Spiele der Saison 2009/2010 mit vielen Statistiken zu finden sind. Das Team und die Verantwortlichen sind im nächsten Menüpunkt mit Steckbriefen und Fotos verewigt. So etwas wie der verlängerte Arm von Trainier Peter Neururer ist auf dem Spielfeld Kapitän und Abwehrspieler Björn Schlicke.

Im Angriff ruhen die Hoffnungen auf den ehemaligen Bayern Spieler Sandro Wagner, der zudem mit der U21-Nationalmannschaft im Sommer 2009 sensationell Europameister wurde. Neben den Informationen zum Team und seinen Betreuern bietet msv-duisburg.de auch zahlreiche Serviceleistungen für die Fans: Informationen zu den nächsten Auswärtsspielen, Kontakt zum Fanbeauftragten und der Handyservice bieten Alles, was ein richtiger Fan braucht. Zusätzlich gibt es noch einen Link zum Fanshop des Clubs, sowie das eigene Internet-TV des Vereins.

Insgesamt bieten die "Zebras" auf der eigenen Homepage www.msv-duisburg.de viel Service für Fans und interessierte. Sollte sich dieses Niveau auch auf den Fu?ballplatz übertragen, steht einem Aufstieg eigentlich nichts mehr im Wege.

http://www.msv-duisburg.de/

  • ÄHNLICHE EINTRÄGE