MDV Zonen findet man auf Karte als Übersicht

Anhand der abgelesenen MDV Zonen auf der Karte lassen sich Fahrpreis und Ticketart ablesen

Zum Tarifgebiet des Mitteldeutschen Verkehrsverbundes, MDV genannt, gehören Teile der Bundesländer Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt. Das sind der Burgenlandkreis, die Städte Halle, Delitzsch, Döbeln, Weißenfels und Leipzig, sowie die Landkreise Merseburg-Querfurt, Leipziger Land, den Muldentalkreis und den Saalkreis. Als letzte Region gehört auch der Kreis Torgau - Oschatz zum Tarifgebiet des MDV. Innerhalb dieses ganzen Gebietes gilt bei der Benutzung aller Nahverkehrszüge, der so genannte Verbundtarif. Im gesamten Verbundbereich ist das Verbundticket der gültige Fahrausweis.

Der gesamte Gültigkeitsbereich der Verbundtickets ist eingeteilt in einzelne Zonen, die MDV Zonen. Der zu entrichtende Fahrpreis errechnet sich nach der Anzahl der Zonen die mit Zug, Bus oder Straßenbahn von Fahrgast befahren werden. Dabei ist es egal wie oft ein Umsteigen erforderlich ist oder ob die Benutzung der öffentlichen Verkehrsmittel untereinander kombiniert werden muss, wichtig ist allein die Anzahl der MDV Zonen. Ein einziges Verbundticket des MDV ermöglicht also die Fahrt mit verschiedenen Verkehrsmitteln in einem bestimmten Zeitlimit.

Dazu wurde der MDV Zeitzonenplan erstellt, der übersichtlich auf einer Karte alle möglichen zu befahrenen Tarifzonen übersichtlich darstellt. Der Fahrgast kann an Hand dieses MDV Tarifzonenplanes die Anzahl der in Anspruch zu nehmenden Tarifzonen ganz einfach ablesen, wenn er sich den Streckenverlauf ansieht. Farbige Markierungen sind auf der Karte wo die MDV Zonen abgedruckt sind, hilfreich und erleichtern die Übersicht. Beachtet werden muss zusätzlich, dass bei den MDV Tarifzonen, die Abfahrts- und Ankunftszone mitgezählt werden muss.An Hand der abgelesenen MDV Zonen auf der Karte, kann der Fahrpreis für die ausgewählte Ticketart abgelesen werden. Bei der Benutzung von Einzelfahrtickets gibt es zeitmäßige Unterschiede im gültigen Fahrpreis.

  • ÄHNLICHE EINTRÄGE