kostenlos Latein lernen mit dem Online-Wörterbuch

Zum Üben eignet sich ein kostenloses Latein-Wörterbuch mit Übersetzung auf deutsch am besten

Wer die Sprache Latein nicht perfekt beherrscht, sie aber oft anwenden muss, der braucht unbedingt ein Wörterbuch Latein bis Deutsch, Deutsch bis Latein. Es kann natürlich ein herkömmliches Wörterbuch genutzt werden aber das zieht einem immer viel Zeit. Besser ist es, wenn man die Wörter am Computer nachschlagen kann und das geht auch völlig ohne Probleme. Im Internet gibt es einige kostenlose Wörterbücher für Latein. Diese können frei genutzt werden um sich bei einer Übersetzung helfen zu lassen.

Eine Möglichkeit für ein Wörterbuch ist es, dass die Wörter online nachgeschlagen werden. Man ruft das Wörterbuch auf, z.B. www.albertmartin.de/latein und gibt das zu übersetzende Wort ein. Dieses Wort wird nicht einfach nur übersetzt, es werden einem auch noch die Übersetzungen zu sämtlichen verwandten Wörtern angegeben. Die Vokabel wird einem bei Bedarf auch noch konjugiert. Es ist also total einfach und schnell die Vokabeln in Erfahrung zu bringen. Man benötigt nur einen PC mit Internetzugang.

Nicht jeder hat immer einen Laptop mit Internetzugang zur Verfügung aber oft einen Laptop. Somit würde einem nun das Onlinewörterbuch gar nicht mehr helfen können, man müsste wieder auf ein herkömmliches Wörterbuch zurück greifen. Aber halt, es gibt auch Wörterbücher für Latein bis Deutsch, Deutsch bis Latein zum download. Auch diese Downloads können im Internet mit einer Suche über die Suchmaschinen gefunden werden. Auf der Seite www.freeware.de/download befindet sich ein Lateinwörterbuch zum kostenlosen Download. Das Programm kann nach dem Installieren gestartet werden und wird einem die Vokabeln wieder nach belieben übersetzen. Somit kann der Schüler mit seinem Laptop mobil sein ohne über das Internet zu verfügen aber er kann über ein Wörterbuch verfügen.

  • ÄHNLICHE EINTRÄGE