Für Österreich Vignette schon in Deutschland kaufen

Wer nach Österreich fährt, kann die Maut-Vignette zu einem günstigeren Preis bereits vorab in Deutschland kaufen.

In Österreich gilt die Vignettenpflicht für alle Autobahnen und Schnellstraßen für alle Fahrzeuge bis zu einem Gesamtgewicht von 3,5 t. Diese Vignetten sind an allen Autobahngrenzübergängen erhältlich. Diese haben den Vorteil, dass sie 24 Stunden geöffnet haben, aber trotzdem wird empfohlen die Vignetten schon vor Reiseantritt in Deutschland zu kaufen. Diese gibt es in Deutschland entweder direkt beim ADAC oder auch kostengünstiger im Internet zu kaufen. Weitere Möglichkeiten sind die Vignetten an Tankstellen im Grenzgebiet zu kaufen. Sie sind alle damit ausgestattet und geben diese an die Reisenden ab.

Die Vignette muss deutlich und gut lesbar an der Windschutzscheibe angebracht sein. Die Vignetten unterscheiden sich in 10-Tages-Vignette, 2-Monats-Vignette und in Jahresvignette und haben somit auch einen preislichen Unterschied. Für den, der sehr oft nach Österreich fährt, beispielsweise aus geschäftlichen Gründen, lohnt sich oft eine Jahrsvignette. Sie kostet ca. 72,60. Die Gültigkeit ist vom 1. Dezember des Vorjahres bis 31. Januar des Folgejahres für Fahrzeuge bis zu 3,5 t. Erhältlich ist sie überall an den genannten Stellen in Deutschland oder direkt an den Grenzübergängen. Von Jahr zu Jahr ist sie immer in einer anderen Farbe erhältlich und so für die Prüfstellen leicht zu erkennen.

Wenn sie bereits in Deutschland gekauft und angebracht wurde ist sie meist kostengünstiger und man kommt auch schneller über den Grenzübergang. Es entstehen so keine langen Wartezeiten und es erlaubt ein zügiges Überqueren der Grenze zu Österreich. Sollte die Vignette allerdings aus irgendeinem Grund nicht angebracht worden sein, so kommt es zur Mauterhebung direkt durch die Zollwache, Polizei oder Mautaufsicht direkt vor Ort. Daher ist es natürlich sehr sinnvoll, die Vignette bereits in Deutschland zu kaufen und auch sofort anzubringen, bevor man die Grenze zu Österreich überschreitet.

  • ÄHNLICHE EINTRÄGE