www.iTunes.com hat ein Store und Download für iPhone

Die in den letzten Jahren in durchaus enormen Maße zu Lifestyle-Objekten verschriene Apple-Produkte glänzen stets mit neuen technischen Innovationen, welche jedoch stets ausschließlich über eine bestimmte Schnittstelle auf die entsprechenden Produkte des Herstellers Apple übertragen werden können. Diese besagte Schnittstelle ist iTunes.com, wo unzählige Musiktitel oder weitere Applikationen gegen Zahlung einer gewissen Gebühr heruntergeladen und im direkten Anschluss auf den iPod, das iPad oder iPhone überspielt werden können. Hierfür benötigt der potentielle Kunde die Software iTunes, welche auf der Homepage www.itunes.com kostenlos heruntergeladen werden kann.

Die Seite itunes.com bietet allerdings noch viel mehr als diese besagten Funktionen. Hier werden unter anderem die renommierten Apple-Produkte ausführlich vorgestellt, welche neben den bereits oben erwähnten Artikeln auch den Mac einschließt. Am unteren Ende der Webseite www.itunes.com wird die stets aktuellen Charts aufgelistet, wobei die jeweiligen Titel mittels eines einfachen Mausklicks unmittelbar erworben werden können. Dies betrifft jedoch nicht ausschließlich Songtitel, sondern schließt zudem auch sämtliche TV-Shows oder sonstige Videos mit ein, welche zudem auf den Apple-Produkten wiedergegeben werden können. Hörbücher werden ebenso zu den erwerbbaren Artikeln hinzugezählt wie eigens für den iPod- iPad oder iPhone entwickelte Spiele. Eine genaue Beschreibung und Erklärung für die eigentliche Installation des Programms iTunes sowie der Navigation auf der Seite itunes.com findet sich in der Leiste am oberen Ende der Homepage.

Die von Apple veröffentlichte Homepage www.itunes.com bietet eine umfangreiche Plattform für Anhänger der entsprechenden Produkte und darüberhinaus ein äußerst breites Angebot an Musik, Videos und Applikationen jeglicher Art, welche gegen ein geringes Entgelt erworben werden können. Zudem werden stets aktuelle Neuerscheinungen auf der Startseite dargestellt und ausführlich vorgestellt.

http://www.itunes.com

  • ÄHNLICHE EINTRÄGE