www.Mail.ru bittet Meine Seite und Agent zum Chatten

Die Webseite www.mail.ru ist eine in Deutschland gemachte Webseite in russischer Sprache, in kyrillischer Schrift. Als Userkreis werden vorwiegend Frauen, Männer und Kinder, deren Muttersprache Russisch ist, angesprochen. Die Webseite hat ein breites, niveauvolles Angebot, informiert über eine Vielfalt von Themen und wirkt zugleich allgemein bildend. Hier gibt es neben den täglichen Wetterbericht gibt ein breites Angebot an Stellen. Auch ist Platz für Stellengesuche. Kleidung, Spielzeug, Bücher, CD s, Platten, alte Zeitschriften und Videos werden angeboten. Reparaturangebote werden gemacht, Anfragen nach Reparaturen werden gestellt. Kinder werden mit speziellen Informationen und Nachrichten direkt angesprochen.

Ein gibt ein großes Angebot an Nachrichten aus aller Welt und besonders aus Russland und aus Teilen der ehemaligen Sowjetunion. Nutzer schreiben hier gern über das von ihnen gerade gelesene Buch und stellen den Autor vor. Nutzer berichten über selbst ausgewählte geografische Regionen Russlands und über zur früheren Sowjetunion gehörende Gebiete. Es gibt auch Theaterkritiken. Bilder und Plastiken russischer Künstler werden vorgestellt. Neue geistes- und naturwissenschaftliche Erkenntnisse werden erörtert. Andere User stellen auf mail.ru eigene Geschichten und Gedichte aus.

Der User kann sich registrieren lassen und damit jederzeit selbst Anzeigen aufgeben. Auch gibt es bei mail.ru ein breites Portal für eigene Blogs, das zunehmend genutzt wird. Bei www.mail.ru kann sich jeder, der möchte, auch eine Mail Adresse vermitteln lassen. Diese Webseite ist sehr vielseitig angelegt. Ihre User und Gestalter lassen auf eine breite, vielseitige allgemeine gestige und fachspezifische Bildung schließen. Die Seite ist technisch gut gemacht, sie ist bunt und farbenfreudig. Fotos haben eine sehr gute Qualität.

http://www.mail.ru

  • ÄHNLICHE EINTRÄGE