www.IYC.de ist der Ionische Yacht Charter

Griechenland ist eine Reise wert. Es gibt dort traumhafte Strände und viel Sonne pur. Man sollte unbedingt mal einen Segeltörn durch das Ionische Meer probieren. Das Ionische Meer ist ein Teil des Mittelmeeres. Es ist 5267 Meter tief. Benannt wurde es nach der altgriechischen Sagengestalt IO, die eine Geliebte des Gottes Zeus gewesen war. Die Webseite www.iyc.de bietet eine unvergleichbare Reise per Segeltörn an, wo man das malerische Griechenland per Segelschiff erkunden kann und in Buchten vor Anker geht, um dort die Ruhe und Gelassenheit von Griechenland zu erleben.

Die Ionischen Inseln, die grö?te Inselgruppe des Meeres bietet mit ihren Sehenswürdigkeiten eine Menge an Kultur. Zu den bekanntesten Inseln dieser Inselgruppe gehört Korfu. Korfu ist die zweitgrö?te Insel der Ionischen Insel mit einer Grö?e von 593 km?. Aufgrund der recht üppigen Vegetation wird sie auch die Die grüne Insel genannt. Die Insel Korfu und die anderen dazugehörigen 6 Inseln kann man per Segelschiff erkunden. Korfu bietet viele interessante Sehenswürdigkeiten, eine davon ist das Achilleion, der Palast der Kaiserin Elisabeth von Österreich, auch Sissi genannt, die diese Insel über alles liebte.

Im Jahre 1907 wurde dieser Palast vom deutschen Kaiser Wilhelm II. gekauft. www.iyc.de bietet einen Segeltörn der Superlative. Levkas, auch Lefkada genannt und 293 km? gro?, ist der Ausgangspunkt des Segeltörns. Levkas ist ebenfalls eine griechische Insel im Ionischen Meer und gehört zur Ionischen Inselgruppe. Die Insel Lefkada ist bekannt für Windsurfing, da die Bucht Vassiliki die besten Bedingungen zum Surfen in Europa bietet. Viele Yachturlauber legen hier gerne eine Pause ein. www.iyc.de vermittelt einen unbeschwerten und unvergesslichen Urlaub.

http://www.iyc.de/

  • ÄHNLICHE EINTRÄGE