Musik hören unterwegs

Dank der neusten technischen Entwicklungen, ist es möglich fast über all Musik zu hören egal ob im Auto oder beim Joggen.

Heutzutage gilt es als selbstverständlich, unterwegs Musik zu hören. Egal ob die eigenen Lieblingssongs oder die aktuellen Charts: Das Abspielen verschiedenster Lieder gehört zum Alltag und ist unter der Bevölkerung weit verbreitet. Doch dies war nicht immer der Fall. So konnten vor gut 15 Jahren die meisten Menschen nur in den eigenen vier Wänden in den Genuss von Musik gelangen. Eine Ausnahme bot das Auto: Jedes Modell, welches mit einem Autoradio ausgestattet war, konnte somit sämtliche Radiosendungen empfangen und wiedergeben. Das Autoradio ist nach wie vor ein praktisches und sinnvolles Gerät, weshalb es heute auch als Standard für jedes Automobil gilt. Doch die Qualität und Wiedergabemöglichkeiten haben sich mit der Zeit stark verändert. Beispielsweise können die neuen Modelle Einstellungen wie Bass, Höhen, Tiefen etc. verändern und somit den Sound direkt beim Abspielen beeinflussen. Außerdem bieten sie die Möglichkeit, CDs abzuspielen. Die früheren Modelle konnten höchstens Kassetten abspielen, auf denen die Qualität der Lieder und die Bedienungsfreundlichkeit allerdings noch lange nicht denen der CD entsprachen.

Weitere Möglichkeiten sind:Neben Autoradios gibt es natürlich noch diverse andere Möglichkeiten, Musik unterwegs zu hören. Chronologisch gesehen war der Walkman die erste Erfindung, die dem Nutzer es ermöglichte, Musik, die auf Kassette, beziehungsweise CD aufgespielt wurde, auch unterwegs anzuhören. ?Nach einiger Zeit folgte der Mp3 Player, der den Vorteil der Computer-Basierenden Mp3 Dateien bot: Er konnte viel mehr Lieder auf einmal speichern und bot dem Besitzer somit eine enorme Auswahl an Musik. Auch die Größe, Speicherkapazität und andere Funktionen wurden bis heute stetig verbessert. So können die neuen Mp3 Player nicht nur Musik, sondern auch Videos wiedergeben und bieten außerdem noch die Möglichkeit, etliche Spiele auf den kleinen Alleskönnern zu spielen.

?Die Entwicklung ging allerdings noch weiter. So sind nun sogar die meisten Handys mit einem internen Mp3 Player ausgestattet. Der Besitzer kann nun nicht nur Telefonieren und Simsen, sondern gleichzeitig auch Musik hören. Übrigens: Auch Radiosendungen können von vielen Mp3 Playern, beziehungsweise Handys empfangen und abgespielt werden! Ein dennoch beliebter Weg, um auch auf Reisen und besonders während langen Autofahrten Musik zu hören, ist und bleibt das Autoradio.

  • ÄHNLICHE EINTRÄGE