ZMA Peak Kapseln und ihre Nebenwirkungen bei Einnahme

ZMA Peak Kapseln sind natürliche, nebenwirkungsfreie, Testosteron-Booster mit effektiver Wirkung und Nebenwirkungen

Die Firma Peak mit ihrem Sitz in Luxemburg stellt hochwertige Sportnahrung sowie Fitness-, Anti aging- und Bodybuildingprodukte nach den derzeit modernsten Qualitäts- und Reinheitsstandarts her. Umfangreiche sportwissenschaftliche Untersuchungen begründen die hervorragende Qualität und das ausgezeichnete Immage von Peak. Die Firma bietet auf allen Geschäftsfeldern einen hervorragenden Service.

Mit den offerierten ZMA (Zink- Monomethionin- Magnesiumaspartat)- Kapseln bietet Peak ein Nahrungsergänzungsmittel erster Wahl auf ganz natürlicher Basis, das den Testosteronspiegel signifikant erhöhen kann. Nebenwirkungen treten nicht auf. Durch die Einnahme der ZMA- Kapseln werden sowohl der Muskelaufbau gefördert, die Leistung im Ausdauersport verbessert als auch der konträre Abbau von Muskelmasse verhindert. Mit der Steigerung des Testosteron- und IGF1- Spiegels kommt es zum erheblichen Kraftaufbau, die Regenerationsphasen zwischen den Trainingseinheiten oder den Wettkämpfen werden effektiviert.

Sportmedizinische Studien, auch mit NCAA- Foodballspielern, ergaben ein signifikantes Muskelkwachstum sowie einen erhöhten Masseaufbau bei Einnahme des ZMA- Supplements.Die ZMA- Kapseln von Peak sind das optimal assimilierbare Magnesium- Zink- Supplement. Zink und Magnesium sind zwei unverzichtbare Elemente in der Sporternährung, sie liegen in dem Produkt in wissenschaftlich begründeter Substitution für den anabolen Stoffwechsel vor. Die Resorption hängt mit der Chelatbindung an die Aminosäuren Asparginsäure und Methionin zusammen und ist bei den Peak ZMA- Kapseln durch die gewählte Konzentration von Magnesium im Magnesiumaspartat optimiert. Neben dem Magnesiumaspartat sind kollagenes Protein und Zink-L-Methionin die biologisch reinen und natürlichen Bestandteile des Produkts. Die Qualität des Produkts wird durch unabhängige vereidigte Lebensmittelchemiker permanent überprüft. Die nachgewiesene Freiheit von Nebenwirkungen der Peak- ZMA- Kapseln erfordert dennoch die Einhaltung der empfohlenen Tagesdosis.

  • ÄHNLICHE EINTRÄGE