www.PSR.de das Radio in Sachsen mit Sinnlos Telefon

Bei der Webseite www.psr.de handelt es sich um die Internetpräsenz des sächsischen Radiosenders Radio PSR. Der Sender hat seinen Hauptsitz in Leipzig und sendet von dort aus seit 1992 über die UKW-Frequenz 102,9. Mit seinem 24-Stunden Vollprogramm erreicht der Sender täglich im Schnitt über 1,3 Millionen Zuhörer und ist damit, nach Zuhörerzahlen der Erfolg reichste und meist gehörte Radiosender in Sachsen. Weitere Niederlassungen und Zweigstellen befinden sich in Oschatz (98,0), Dresden (102,4) Löbau (101,0), Chemnitz (100,0) und Plauen (92,9).

Besonders beliebt sind die Moderatoren Peggy Schmidt (Miss Peggy) und Steffen Lukas. Letzterer erlangte vor allem durch die Rolle des Opa Ungers beim Radio PSR Sinnlostelefon einen gewissen Bekanntheitsgrad. Die Telefonate mit verschiedenen Institutionen und Firmen aus der Region wurden aufgezeichnet, gesendet und in zigfacher Auflage vermarktet. Die einzelnen Staffeln kann man, neben anderen Produkten, über die Internetseite www.psr.de käuflich erwerben.

Die Internetseite des Radiosenders Radio PSR dient damit neben Werbe- und Präsentationszwecken vorwiegend der auditiven Information und Unterhaltung. Nebst diversen Aktionen, die sich monatlich verändern, gibt es zudem einen Marktplatz, ein Nachrichtenportal sowie regionale Informationen aus Sachsen und dem Umland. Verkehrsmeldungen und Wetter können ebenfalls über die Internetseite jederzeit abgerufen werden.

Nicht zuletzt gibt es auf der Internetseite www.psr.de jede Menge Videos und Clips im Lifestream anzuschauen. Natürlich dreht sich hierbei fast alles um Musik. Albumtipps, Popstarssuche sowie eine Singlebörse und jede Menge Ratgeber in den Rubriken Beauty, Lifestile und Games runden die recht übersichtliche Präsenz des Senders ab. Der Sender, finanziert vor allem durch Werbung, kann wegen selbiger einstweilen jedoch sehr anstrengend sein. Online finden sich mehr Infos zum Radio aus Sachsen mit Sinnlos Telefon.

http://www.psr.de/

  • ÄHNLICHE EINTRÄGE