Ctrl Taste auf der Tastatur am Computer oder Laptop

Wo sich die Ctrl-Taste am Computer oder am Laptop befindet und welche Tastenkombination am häufigsten benutzt werden

Die Ctrl-Taste (Contol) bedeutet auf Deutsch Steuerungstaste (Strg) und befindet sich links und rechts unten auf der Tastatur des Computers oder Laptops. Zusatzfunktionen können durch diese Taste aufgerufen werden. Indem die Ctrl-Taste mit verschiedenen anderen Tasten zusammen gedrückt wird, führt dies zum Ausführen eines Befehls oder einer Programmfunktion. Der entscheidende Vorteil bei Benutzung von Tastenkombinationen ist, dass man während des Schreibens viel weniger durch das Betätigen der Maus abgelenkt wird. Fließendes Schreiben ist so möglich. Zum Beispiel kann die Alt-Taste, die Delete-Taste, aber auch Buchstaben, im Zusammenhang mit der Ctrl-Taste, Tastenkombinationen bilden. Alle Zeichen, auch die Sonderzeichen, können durch Tastenkombinationen mit der Ctrl-Taste erzeugt werden. Dies wird bewirkt indem man die CtrlbisTaste gedrückt hält und der entsprechende Code des Zeichens im Block, welcher sich ganz rechts der Tastatur befindet und nur Nummern und Rechenzeichen enthält, eintippt. Beim Loslassen der Crtl-Taste erscheint das gewünschte Zeichen.

Wird ein Text mit Links auf Websites aus dem Internet in ein Word-Dokument oder in eine Mail kopiert, so werden diese Links zwar markiert aber man gelangt nicht mehr zu diesen Websites durch einfaches Klicken. Dies wird jetzt erreicht durch das anhaltende Drücken der "Ctrl"-Taste und dem darauf folgenden Klicken auf den markierten Link. Wird dieser Text als Mail abgeschickt, kann der Empfänger der Mail diese Websites wieder durch einfaches Klicken der markierten Links besuchen.

Fünf gängige Kombinationen der Ctrl-Taste sind:1. Ctrl-Alt-Delete; Aufruf eines Entriegelungsvorgangs bei verschiedenen Betriebssystemen.2. Ctrl-A; markiert den gesamten Text eines Dokumentes.3. Ctrl-P; druckt das entsprechende Dokument aus.4. Ctrl-S; speichert den bearbeiteten Text im gewünschtem Dokument.5. Ctrl-C; kopiert die markierten Stellen in den Zwischenspeicher (copy) bei graphischen Programmen.

  • ÄHNLICHE EINTRÄGE