Jeanette Biedermanns Undress to the beat? Video zum Download

Lieder und Alben wie "Undress to the beat" zeigen die Entwicklung von Jeanette Biedermann bis zur Echo-Nominierung

Jeanette Biedermann ist eine der erfolgreichsten deutschen Popsängereinnnen der letzten Jahre. Das mediale Multitalent begann seine Karriere in einer deutschen Seifenoper, wo sie 2004 nach 5 jahren ausstieg um sich auf Ihre Gesangskarriere zu konzentrieren. Ungeachtet dessen ist die gebürtige Berlinerin auch dem Fernsehen erhalten geblieben. Neben Hauptrollen in mehreren deutschen Filmproduktionen spielt Biedermann seit 2008 Die Hauptrolle in einer bekannten Telenovela. Daneben ist sie wegen ihrer markanten Stimme auch eine vielgebuchte Synchronsprecherin für Trick und Animationsfilme. Ihre männlichen Fans entzückt Jeanette hin und wieder mit erotischen Fotoshootings für Männermagazine. Für Ihre Produktionen wurde die Sängerin und Schauspielerin mit zahlreichen Auszeichnungen geehrt.

Musikalische Entwicklung: Kurioser Weise startete Jeannette Biedermanns Musikkarriere bei einem Schlagertalentwettbewerb. Später stürmte sie mit englischsprachigem Pop die deutschen Charts. Ihr erstes Album "Enjoy" erschien im November 2000. Einen Einschnitt in Ihrer Stilrichtung und eine Abkehr vom braven Popsternchen hin zum erotischen Rockvamp stellte ihr 2002 erschienenes Album "Rock my Life" dar. in Ihrem Video zu Rockin` on heaven`s floor zeigte sich Jeanette freizügig wie nie zuvor in einem Ihrer Musikvideos. Seither setzt die attraktive Sängerin Ihre Reize in Videos und Auftritten noch gezielter ein um Ihrem Image als Teeniestar zu entkommen.

2009 erschien Jeanettes bisher letztes Album "Undress to the beat". Hierbei vollzieht sich erneut ein Wandel in ihrem musikalischen Stil weg von Rock zu Pop- und Danceelementen. Wer die gebürtige Berlinerin nicht nur hören sondern auch sehen will, für den gibt es auf zahlreichen Internetseiten Jeanette Biedermanns "Undress to the beat" Video zum Download für den für den heimischen PC.

  • ÄHNLICHE EINTRÄGE