www.LX-Office.org zum installieren mit Vorlagen

Lx-Office ist eine quelloffene, modular aufgebaute Anwendungssoftware für Unternehmen und wird vorrangig für den deutschen Markt entwickelt. Zur Zeit besteht LxOffice aus einem ERP (Enterprise Resource Planning) und einem CRM (Customer Relationship Management) Modul. Das ERP-Modul bildet eine ausgereifte Warenwirtschafts- und Finanzbuchhaltungssoftware. Das CRM-Modul unterstützt Unternehmen beim Management ihrer Kundenbeziehungen. Die Lx-Office-Suite steht unter GPL-Lizenz und kann daher lizenzkostenfrei in Unternehmen eingesetzt werden. Benutzer der Suite greifen auf das System über einen Webbrowser zu, sodass auf clientseitig ein beliebiges Betriebssystem eingesetzt werden kann.Für den Betrieb des Systems wird ein Server mit Linux als Betriebssystem empfohlen. Ein Betrieb unter Microsoft Windows ist ebenso möglich, wird von den Entwicklern aber nicht empfohlen und weniger unterstützt.

Entwickelt wird Lx-Office hauptsächlich von den Unternehmen LINET Services aus Braunschweig und Lx-System aus Ulm. Lx-Office kann aktuell in der Version 2.6 (ERP) bzw. 1.4 (CRM) kostenlos unter www.lx-office.org/ heruntergeladen, oder auch als Demo online getestet werden. Neben aktuellen Entwickler- und Pressenews findet man bei lx-office.org auch ausführliche Anwender- und Entwicklerdokumentationen. Zu dem bietet lx-office.org zur aktuellen Version der Softwaresuite auch anschauliche Demovideos zu den unterschiedlichen Funktionen der ERP- und CRM-Lösung.

Im Entwickler Bereich der Webseite (www.lx-office.org) informiert das Open Source-Projekt über umgesetzte Verbesserungen, neue Funktionen und Bugfixes. In den Roadmaps -ERP und CRM informieren LINET Services & Lx-System in welchen Bereichen der Suite bereits neue Funktionen geplant sind.Softwareentwickler, die sich sehr gut in der Programmiersprache PERL auskennen, sind herzlich eingeladen, an der Software mitzuarbeiten. Dazu können interessierte Entwickler in einem Wiki (wiki.lx-office.org/index.php?title=SVN_Administratoren) Kontakt mit dem Lx-Office Administratoren aufnehmen. Das Team freut sich über jeden neuen Entwickler.

http://www.lx-office.org

  • ÄHNLICHE EINTRÄGE