www.Karstadt.de mit Sport und Quelle Bank

Von einer Wirtschaftskrise kann auf www.karstadt.de eigentlich keine Rede sein. Der in die Schlagzeilen geratene Konzern bietet hier sein kunterbuntes, fröhliches Sortiment an, welches in den Warenhäusern derzeit zum Kauf steht. Gro?e animierte Banner mit Werbung für aktuell erschienene Romane, blütenwei?e Waschmaschinen oder in quietschpink gehaltene Kinderlaptops wirken ebenso auf den Betrachter ein wie die klassische Werbung für ein Edelstahl-Topfset. Dieser soll hier offensichtlich zum Kauf animiert werden. Und um das möglichst schnell zu können hat man direkt unter die Werbung die Top-Angebote von Karstadt.de gepackt, gefolgt von den Top-Themen.

Alle zum Erwerb stehenden Artikel sind ordentlich in Kategorien unterteilt, die von Büchern über Spielzeug für alle Altersgruppen bis hin zum Wein jeden möglichen oder unmöglichen Wunsch erfüllen. Die Auswahl ist riesig und breit gefächert, so dass der Besuch der Seite definitiv zu Stöbern einlädt. Und wenn man dann wirklich etwas gefunden hat, kann man es auch direkt bestellen. Ein bunter Punkt neben dem Produkt verrät dem Käufer sogar, ob der Artikel gerade bestellbar ist oder leider doch nicht. Und wenn man etwas Bestimmtes sucht dann kann man auch über die schlichte aber funktionielle Suchfunktion finden, was man erwerben möchte.

Aber nicht jeder findet Online-Shopping so entspannend wie einen realen Spaziergang durch eine Karstadt-Filiale. Deshalb bietet www.karstadt.de natürlich auch die Möglichkeit, dank des Filialfinders, ein Karstadt-Gebäude in der eigenen Stadt oder wenigstens in der näheren Umgebung zu finden. Man kann die aktuellen Werbeprospekte anschauen und sich über die speziellen Angebote des Karstadt-Konzerns, wie zum Beispiel die Kundenkarte oder die Geschenkkarten informieren. Und für Sparfüchse gibt es auf der Seite auch noch ein gro?es Angebot an Schnäppchen und Gewinnspielen. Im Netz findet man Infos zu Karstadt Sport und der Quelle Bank.

http://www.karstadt.de/

  • ÄHNLICHE EINTRÄGE