aktuelle Uhrzeit Deutschland USA oder Australien jetzt

Lässt man sich die Uhrzeit anziegen, ist folgendes zu beachten: Deutschland liegt in der mitteleuropäischen Zeit.

Zeitzonen gibt es auf der ganzen Welt. So liegt Deutschland, Österreich, Schweiz und der Rest der Europäischen Union zum Beispiel in der MEZ, der mitteleuropäischen Zeit. In weiten Teilen der Welt variieren die Zeitangaben bis zu zwölf Stunden vor der aktuellen Zeit in Deutschland und der USA oder in Australien, aber können genauso zwölf Stunden Vorsprung haben. Deutschland liegt in der mitteleuropäischen Zeit, wobei die USA nun um mindestens sechs Stunden zurückliegen, während Australien uns 7 Stunden und mehr voraus ist. Grund ist die kontinentale Zeitzone, welche aus insgesamt drei Teilen besteht. Die westliche, die zentrale und die östliche Zeitzone gibt es in Australien gleichzeitig. So kann es vorkommen, dass in einem gemeinsamen Land aber in verschiedenen Städten, unterschiedliche Uhrzeiten vorhanden sind.

Die Zeitzonen in Australien haben dafür Eigennamen erhalten. Die westliche Zeitzone wird als Australien Western Standard Time bezeichnet, welche bis zu acht Stunden Zeitverschiebungen zu der aktuellen Uhrzeit in Deutschland betragen kann. Die Central Standard Time, welche in Nordaustralien und im nördlichen Territorium auftritt, kann bis zu neuneinhalb Stunden im Gegensatz zu Deutschland aufweisen. Sommerzeiten gibt es aber wie in Deutschland nicht. Das heiß, dass immer die gleiche Zeit vorhanden ist, und die Uhr muss nicht umgestellt werden.

In den USA können im Gegensatz zu Deutschland bis zu zwölf Stunden Zeitverschiebung vorhanden sein. Die Zeitzonen werden auf die in einem Kalenderjahr gemessenen geographischer Breiten zurückgeführt, welcher einer bestimmten Normzeit oder Sommerzeit entsprechen. Auf Grund dieser wird eine genaueste Zeitmessung durchgeführt, wobei diese Zeitverschiebungen an den unterschiedlichsten Orten der Welt auftreten. Personen, welche mit einem Flugzeug über eine solche Zeitzone fliegen, erleiden oftmals den sogenannten Jetlag.

  • ÄHNLICHE EINTRÄGE