Xfig gibt es für Windows oder Mac zum Download for free

Xfig als Vektorgrafik-Zeichenprogramm kostenlos für Mac OS X, Windows 7 oder XP downloaden

Das kostenfreie Vektorgrafik-Zeichenprogramm Xfig kann sowohl für Windows- als auch für Mac-Systeme auf der Website des Entwicklers (www.xfig.com) heruntergeladen werden. Xfig verfügt über einen offenen Quellcode mit vergleichbaren Bedingungen wie bei der BSD-Lizenz und wurde in der ersten Version bereits 1985 entwickelt. Mit dem Programm kann man als Anwender verschiedene Arten von Zeichnungen anfertigen, die aus Linien, Kreisen, Rechtecken oder auch Polygonen Splines und Text bestehen können, wobei sogar Bilder in verschiedenen Formaten (GIF, SVG, JPEG,PNG, etc.) bei Bedarf in die Zeichnung importiert werden können.

Die genannten Objekte kann man frei bewegen, verändern oder aber löschen, zudem können Farben oder Linienstile in verschiedenen Möglichkeiten angewandt werden, die Speicherung fertiger Zeichnungen erfolgt im Fig Format, einem eigenen Format von Xfig, man kann allerdings auch einen Export in PostScript, JPEG, HP-Gl oder GIF vornehmen. Die (Dreitasten-)Maus übernimmt überwiegend die Steuerung des Programms, darüber hinaus kann man auch Operationen über Abkürzungen über die Tastatur durchführen.

Als außergewöhnlich ist die Eigenschaft des Programms Xfig zu sehen, dass die Zeichnungen mit LaTex-Beschriftungen beschriftet werden können, was die Ausgabe in zwei Dateien, als graphischer Teil in PostScript und als textuelle Elemente mit LaTex-Kommandos, möglich macht. Wenn das Programm auch auf Unix basiert, kann das Programm auch als Version für die verbreiteten Betriebssysteme Windows und Mac heruntergeladen werden, was beides vollkommen kostenfrei möglich ist. Für Fragen und Anregungen steht auf der genannten Website auch ein Artikelpool zur Verfügung, der (wenn auch in englischer Sprache) Einführungen und Beispiele erläutert, um erfolgreich mit dem Programm arbeiten zu können, auch die Konfiguration des Programms wird verständlich erklärt.

  • ÄHNLICHE EINTRÄGE