Creative labs Treiber zum download

Viele Funktionen bieten die Creative Labs Treiber, die es zum download online kostenlos gibt.

Die Marke Creative Labs ist das US-amerikanische Tochterunternehmen Creative Technology Limited mit Sitz in Singapur, was am 1. Juli 1981 von Sim Wong Hoo gegründet wurde. Es ist ein Anbieter von Multimedia-Lösungen und Peripheriegeräten im Bereich "Digital Entertainment". Bekannt geworden ist das Unternehme durch seine Soundkarten der Sound Blaster Produktfamilie und seine Multimedia-Produkte. Die Produktpalette reicht von MP3Playern, Kopfhörer und Headsets, Webcams und Lautsprechersysteme.Weltweit sind mehr als 400 Angestellte beschäftigt. Der Umsatz betrug im Geschäftsjahr 2001/2002 ca. 806 Mio. US-Dollar. Das Unternehmen wird an der Nasdaq und "CREAF" geführt. 


Es gibt viele Treiber kostenlos im Netz, die kX Audio Driver sind alternative WDM-Treiber für alle EMU10K1 und EMU10K2-basierenden Soundkarten von Creative Labs. Die kX-Treiber stellen eine eigenständige Entwicklung dar und basieren nicht auf gemoddeten Creative Labs-Treibern. Diese ersetzen dabei völlig die originalen Creative Labs Kartentreiber und bieten viele Funktionen. Die Treiber beheben beispielsweise das für Creative-Treiber typische Unterschlagen von Bassfrequenzen. Es ist unter anderem möglich, Effekte selbst zu programmieren und auf dem digitalen Signalprozessor (DSP) des EMU10k1/EMU10k2 zu benutzen.Das Sound Blaster Live! DriverPack enthält alles Nötige, um Soundkarten aus Creatives Live!-Serie unter Windows in Betrieb zu nehmen. Enthalten ist unter anderem der Treiber in einer neuen Version , sowie ein erneuertes PlayCenter, Audio HQ und der obligatorische Recorder.

Durch vielfältige Soundlösungen und einer Menge Zubehör konnte das neue System schnell alte Erfolge weiterleben lassen, auch wenn es in Zeiten von guten Onboard-Lösungen ungleich schwerer geworden ist.Das letzte Treiberupdate gibt es hier, die Original-Treiber-CD ist wie immer eine Installations-Vorraussetzung.

  • ÄHNLICHE EINTRÄGE