XCO Trainer für Walking & Running Übungen

Spitzensportler vertrauen schon lange dem effektiven Körpertraining, das die Trainingsgeräte von XCO vermitteln

Aus der medizinischen Therapie kommend, werden diese Trainingsgeräte für Spitzensportler und ambitionierte Amateure angeboten. Das Geheimnis der XCO Trainer liegt in ihrem Innern: Im Gegensatz zu Hanteln bewegt sich im XCO Trainer ein träges Granulat, das durch rhythmisches Schwingen in Bewegung gesetzt wird. Damit das Granulat richtig in Schwung kommt, ist eine saubere und gleichmäßige Ausführung der Bewegung durch den Sportler erforderlich. Das Granulat vermittelt auch eines auditive Bestätigung des korrekten Bewegungsablaufes.

Speziell für Sportler, die walken oder laufen gibt es den XCO Trainer Walking und Running. Bei dieser Ausführung werden die kleinsten der XCO Trainer eingesetzt und mit einer entsprechend geringeren Granulatmasse gefüllt. Zusätzlich sind die XCO Trainer Walking und Running mit einem Thermogriff und Handschlaufen versehen. Beim gehen oder laufen bringt der Sportler die Arme mit dem XCO Trainer Walking und Running gleichmäßig in Schwingung. Der erste Impakt entsteht, wenn mit angewinkeltem Ellenbogen in einer kurzen Bewegung das Granulat nach oben geworfen wird. Anschließend schleudert die träge Schwungmasse im Inneren explosionsartig von einer Seite auf die andere. Die Armmuskeln Bizeps und Trizeps werden bei jedem Beugen und Strecken des Arms angesprochen, allerdings mit einer verstärkten Wirkung durch die Schwungmasse.

Ein mitgelieferter Tragegürtel verstaut nicht nur die XCO Trainer Walking und Running wenn der Sportler müde wird, sondern bietet auch Platz für eine Trinkflasche und ein sicheres Fach für Handy und Schlüssel. Eine Anleitungs-DVD zeigt die korrekte Anwendung des XCO Trainer Walking und Running und gibt nützliche Tipps für weitere Fitness-Übungen.

  • ÄHNLICHE EINTRÄGE