Xrecode 2.60 ist Audiokonverter als Freeware

Xrecode 2.60 ist eine Software zur Konvertierung verschiedener Audio-Formate und der Vorgänger von Xrecode II

Ein Audiokonverter wie die kostenlose Software Xrecode 2.60 wird zur hauptsächlich zur Umwandlung von verschiedenen Audioformaten verwendet. Notwendig ist dies beispielsweise vor dem Erstellen einer Audio-CD oder MP3-CD, wenn die Ausgangsdateien verschiedene oder seltene Audio-Formate haben.Die Freeware Xrecode 2.60 erlaubt dabei die Konvertierung zahlreicher Audio-Formate und besitzt zusätzlich die Funktion auch aus den gängigen Video-Formaten die Tonspur zu extrahieren. Die unterstützen Audioformate wie MP3, Wav, Ogg, M4A, AC3, WavPack oder BigWav können hierbei durch zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten in ihrer Qualität, Größe, Frequenz oder Lautstärkeanpassung verändert werden.

Weitere Funktionen, wie das automatische Trennen zusammenhängender Audio-Titel oder das Löschen von längeren Pausen innerhalb der Musikstücke, ergänzen den Funktionsumfang der Freeware. Die Benutzeroberfläche des Konverters ist so ausgelegt, dass in einem Arbeitsablauf eine Umwandlung in mehrere Zielformate möglich ist. Xrecode 2.60 kann zudem bei der Konvertierung ganze Ordnerstrukturen mit in das Zielverzeichnis übernehmen. Das Auswählen der zu konvertierenden Dateien oder Ordnern kann per Drag & Drop erfolgen. Eine Besonderheit ist, dass der Konverter multitaskingfähig ist. Das heißt auf Rechner mit sogenannten Multikernprozessoren die Umwandlung mehrere Audio-Dateien gleichzeitig möglich.

Xrecode 2.60 ist für die Betriebssysteme Windows 2000, Windows XP und Windows Vista ausgelegt. Besondere Hardwareanforderungen bestehen nicht. Die Installationsdatei ist ca. 5,8MB groß. Leider wird diese Software nicht mehr weiterentwickelt, da sie von dem Nachfolger Xrecode II abgelöst wird. Dieser Konverter ist allerdings nur als Shareware erhältlich und muss daher kostenpflichtig freigeschaltet werden, enthält aber einige sinnvolle Erneuerungen wie einen CD-Ripper und Cue-Sheet-File Erstellung. Bei Xrecode 2.60 handelt es sich aber weiterhin um Freeware.

  • ÄHNLICHE EINTRÄGE