VLC Portable Apps als Download und VCL als Mediaplayer

Bei der Wiedergabe bietet VLC unzählige Features und Einstellungsmöglichkeiten

Der VLC oder auch "VideoLAN Client" ist ein sehr beliebter Mediaplayer. Der VLC ist ein Open-Source-Tool weshalb es auch kostenlos zur Verfügung steht. Der VLC Mediaplayer kann alle gängigen Audio- und Videoformate, wie z.B. Divx, Mov, FLV, MP3s, Video-CDs und auch DVDs abspielen. Bei der Wiedergabe bietet es unzählige Features und Einstellungsmöglichkeiten, um die Video- oder Audioeigenschaften anzupassen oder zu verbessern. Apps gibt`s im iTunes App Store.

Der VLC Mediaplayer Portable ist eine Ausgabe die auf den eigentlichen Mediaplayer basiert. Er wurde speziell für die mobile Anwendung angepasst. So muss der VLC Portable nicht mehr installiert, sondern kann direkt von z.B. einem USB-Stick gestartet werden. Auch hier werden alle gängigen Formate unterstützt. Der VLC Mediaplayer Portable ist außerdem auch noch in der Lage Videostreams direkt aus dem Internet wiederzugeben, während diese noch heruntergeladen werden, so dass man nicht warten muss, bis das Video erst komplett auf der Festplatte ist. Selbst von beschädigten Dateistücken lässt sich der VLC Portable Mediaplayer nicht aufhalten, sondern kann z.B. das Video weiterhin abspielen. So lassen sich auch z.B. Filme bei denen die Tonspur nicht synchron mit der Bildspur läuft mit Hilfe des VLC Portable Mediaplayers wieder manuell richten.

Der VLC ist zur Zeit einer der besten Mediaplayer mit unglaublich großem Funktionsumfang und das alles kostenlos. Durch die Ausgabe das VLC Portable ist ein weiterer sehr großer Schritt nach vorne gelungen, so dass das Mediaplayertool nun auch überall mobil und ohne Installation auf vielen System genutzt werden kann. Unterstützte Formate: A52, AAC, AC3, AVI, DTS, FLAC, FLV, MXF, MIDI, MKV, MOV, MPG, MPEG, MP3, MP4, OGG, OGM, Raw DV,Real, WAV, WMA, WMV, 3GP.

  • ÄHNLICHE EINTRÄGE