Tchibo Bahn-Tickets sind übertragbar und günstig

Wer spontan in Deutschland verreisen möchte, für den ist das Bahnticket von Tchibo ein echtes Schnäppchen

Sommerzeit ist Reisezeit und Deutschland als Reiseziel wird immer beliebter. Eine schnelle und bequeme Art innerhalb der Bundesrepublik zu reisen ist die Bahn. Jedoch auch die deutsche Bahn erhöht jährlich ihre Preise und macht den Urlaub meist zu einer kostspieligen Angelegenheit. Davon profitieren immer mehr die Billigdiscounter, die attraktive Bahntickets zu günstigen Preisen anbieten, und somit ein ansprechendes Schnäppchen für reisewillige Kunden bereitstellen.

Auch der Hamburger Kaffeeröster Tchibo hat dieses Jahr wieder einmal preisgünstige Bahntickets, die zeitlich flexibel, außer freitags, Deutschlandweit in nahezu jeden Zug zweiter Klasse eingelöst werden können. Das Angebot gilt innerhalb eines bestimmten Zeitraumes, ist zu beliebigen Reisezielen einsetzbar und ist preiswerter und komfortabler als zum Beispiel das Reisen mit dem Auto. Ob Fahrten ans Meer, Städtetrips oder mehrtägige Ausflüge, das Tchibo Bahnticket ermöglicht dadurch Deutschland für einen kleinen Preis neu zu entdecken. Besonders Familien profitieren von dieser grenzenlosen Möglichkeit, da Kinder bis einschließlich 14 Jahre kostenlos in Begleitung ihrer Eltern oder Großeltern mitreisen. Kann man selbst von dem Fahrschein keinen Gebrauch machen, ist das kein Problem - die Tickets sind übertragbar, und somit kann dieses von jeder andere Person genutzt werden.

Wer also spontan innerhalb Deutschlands verreisen will, für den ist das Angebot von Tchibo ein echtes Schnäppchen. Der Normalpreis ist oft deutlich teurer als das Tchibo Bahnticket Angebot, und selbst mit Bahncard oder Sparpreisen kommt man nicht an diesen attraktiven Preis heran. Diese exklusive Möglichkeit gilt natürlich nur solange der Vorrat reicht, und man erhält die Tickets ausschließlich bei Tchibo in den bundesweiten Filialen oder auf deren eigenen Internetseite.

  • ÄHNLICHE EINTRÄGE