FH Wiesbaden glänzt mit umfangreicher Bibliothek

Wer es in den Öffnungszeiten der Fachhochschule Wiesbaden nicht in eine der vier Bibliotheken schafft, der kann den Service auch online wahrnehmen.

Die FH Wiesbaden besteht aus insgesamt 4 Bibliotheken und steht seinen Studenten etwa 210.000 verschiedene Medien zu ihren Studiengängen zur freien Verfügung. Die Medien sind systematisch nach Fachgebieten geordnet.

Diese Fachgebiete sind: Architektur und Innenarchitektur, Bauingenieurwesen, Elektrotechnik und Informatik, Kommunikationsdesign, Maschinenbau, Medienwirtschaft, Physikalische Technik, Sozialwesen, Umwelttechnik, Wirtschaft. Hier finden alle Stundenten die richtigen Medien zu Ihren jeweiligen Studiengängen. Die Öffnungszeiten sind allerdings in allen 4 Bereichsbibliotheken unterschiedlich und liegen auch in anderen Orten. Über die genauen Informationen sollte sich der Student jeweils in der FH Wiesbaden genauestens erkundigen.

Alle Bibliotheken haben einen ausgesprochen guten Ruf. Es wird hier großen Wert auf Ruhe und Diskretion gelegt. Somit können die Studenten völlig in Ruhe ihr Lehrmaterial suchen und ungestört arbeiten. Natürlich sind die Nutzungsgebühren für Studenten in den Studiengebühren enthalten. Kampusfremde und Nichtstudenten sind zwar auch willkommen, aber benötigen einen kostenpflichtigen Ausweis, um ebenfalls die Fachliteratur nutzen zu dürfen. Die Bibliotheken stellen allerdings nicht nur Medien zur Verfügung, sondern auch Geräte und Materialien, die den Benutzer bei wissenschaftlichen Arbeiten unterstützen sollen. Die jeweiligen Ansprechpartner der vier Bibliotheken geben gerne Informationen und stehen für alle Fragen rund um Medien, Geräte, Materialien, Öffnungszeiten und Nutzungsgebühren Rede und Antwort.

Im Internet ist es für Interessenten möglich sich online Informationen zu laden und sich online anzumelden. Hier erhält der Benutzer hervorragende Informationen und kann sich bei einem virtuellen Rundgang durch die Bibliotheken bereits einen ersten Eindruck von den Angeboten machen und Hilfestellungen bei der Suche nach Literaturinhalten zu bekommen. Natürlich ist auch dieser Service absolut kostenfrei.

  • ÄHNLICHE EINTRÄGE