Oktoberfest München bietet schon früh Reservierung

Wie man eine frühe Tisch-Reservierung für das Oktoberfest in München durchführen kann

Das Oktoberfest in München ist eines der größten Volksfeste der ganzen Welt, das auf der Theresienwiese stattfindet und jedes Jahr weit über sechs Millionen Menschen anlockt. Dabei werden besonders Gäste aus dem Ausland (USA, Italien, Japan und Australien) immer zahlreicher und verhelfen so dem Oktoberfest zu seinem großen Erfolg. Bei den meisten Besuchern geht der Trend dahingegen zurück, das immer mehr Trachten getragen werden und eher ein volkstümliches Festambiente bevorzugt wird. Dazu kommt das bis 18 Uhr nur Blasmusik gespielt werden darf, was dem Oktoberfest nicht nur zusätzlich eine traditionelle Atmosphäre verleiht, sondern auch den Besuch für Familien und ältere Menschen interessant macht.

Um sich bei dieser Masse von Besuchern (rund sechs Millionen), einen Platz auf dem Oktoberfest und in einem nahegelegen Hotel zu sichern, empfiehlt es sich eine frühe Reservierung durchzuführen. Je früher man dies macht umso besser stehen die Chancen einen guten Platz und einem Hotel in der Nähe der Wiese zu finden. Dabei ist darauf zu achten, dass das Datum für das Oktoberfest von Jahr zu Jahr variieren kann. Daher sollte man mit der Reservierung so lange warten, bis das Datum für das Volksfest feststeht und man sich sicher sein kann, den richtigen Zeitpunkt für die Reservierung zu haben. Es gibt zwei Wege, auf denen man die Reservierung vornehmen kann, zum einen über das Internet und zum anderen in einem Reisebüro. Besonders das Internet bietet viele verschiedene Möglichkeiten, aus denen man sich dann das passende Angebot aussuchen kann.

Wer aber eher auf persönliche Beratung von einem Fachmann Wert legt, sollte sich in einem Reisebüro beraten lassen. Dort ist die Auswahl zwar nicht so groß wie im Internet, aber man kann sich einfacher über Vor- und Nachteile der jeweiligen Reservierung beraten lassen. Um hier nicht die Oktoberfest- und Hotelreservierung einzeln buchen zu müssen, gibt es sogenannte Kombi-Angebote, die sowohl einen Platz auf dem Fest als auch einen im Hotel beinhalten.Mit all diesen Vorteilen und den einfachen Buchungsmöglichkeiten über das Internet oder einem Reisebüro, gestaltet es sich nicht schwer, die passende Reservierung für das Oktoberfest in München früh genug zu buchen, um einen sicheren Platz auf dem Fest, und ein Hotelzimmer in der Nähe zu haben.

  • ÄHNLICHE EINTRÄGE