Ulla Popken Lagerverkauf Oberhausen mit Öffnungszeiten

Zu den 9 Ulla Popken Filialen, die Lagerverkauf anbieten, zählen neben Oberhausen auch Nürnberg, Berlin und Hannover

Das Modeunternehmen Ulla Popken, das bereits 1880 in Rastede, in Norddeutschland, gegründet wurde, ist deshalb vielen Menschen so bekannt, weil sie als eines der ersten und einzigen Unternehmen die Marktlücke der Großen Größen erkannt hat und so nur noch attraktive und vor allem moderne Kleidung in den Größen 42 bis 60 anbietet. Verkauft wird die Ware zum einen in den einzelnen Filialen, die teilweise als Franchise Unternehmen geführt werden, aber auch über das Internet, durch das zum Beispiel der aktuelle Katalog bestellt werden kann.

Doch Ulla Popken bietet noch eine weitere Kaufmöglichkeit, nämlich die des Lagerverkaufs und zwar an 9 deutschen Standorten. Neben der Gründungsfiliale in Rastede, handelt es sich dabei um Filialen in Hamburg, Berlin, Isernhagen, Köln, Kassel, Nürnberg, Griesheim und Oberhausen. Diese Verkaufsstätte befindet sich hier direkt an der A42, in der Bottroper Straße 166 und hat ähnlich wie die meisten anderen Filialen Öffnungszeiten, die in der Woche zwischen 9:30 Uhr bis 19:00 Uhr und am Wochenende zwischen 9:30 Uhr und 16:00 Uhr liegen.

Der Vorteil für den Verbraucher liegt neben der Tatsache, dass es mit über 10000 vorgehaltenen Artikeln eine sehr große Auswahl gibt, vor allem im günstigen Preis, der dadurch zustande kommt, dass Kosten für den Zwischenhändler, weitere Lagerkosten und Transportkosten für das Unternehmen entfallen und dieses auch aktuelle Kleidungsstücke günstiger anbieten kann. Mann muss jedoch auch bedenken, dass der Preis oft niedrig ist, weil es sich um Teile aus Vorjahreskollektionen handelt oder weil es kleine Verarbeitungsfehler gibt, die oft jedoch so minimal sind, dass sie dem Kunden gar nicht ins Auge fallen.

  • ÄHNLICHE EINTRÄGE