Rheinpfalz Zeitung für Kaiserslautern und Ludwigshafen

Besonders beliebte Rubriken der Rheinland Pfalz Zeitung sind der Stellenamrkt, der Tiermarkt, das Archiv und natürlich aktuelle Nachrichten

Die Rheinland Pfalz Zeitung ist eine regionale Zeitung des Bundeslandes Rheinland Pfalz. Territorial gliedern sich die Ausgaben in die Bereiche Mannheim, Kaiserslautern, Ludwigshafen, Grünstadt, Pirmasens, Zweibrücken, Speyer, Frankenthal, Bad Dürkheim und Kirchheimbolanden. Mit einer Auflage von etwa 245.000 verkauften Exemplaren zählt die Rheinland Pfalz Zeitung zu der größten Tageszeitung von Rheinland Pfalz. Herausgeben wird die Rheinland Pfalz Zeitung von Rheinland Pfalz Druckerei GmbH mit Firmensitz in Ludwigshafen. Für die Rheinland Pfalz Zeitung berichten Mitarbeiter aus 19 verschiedenen Lokalredaktionen. Zusätzlich liegt jeder Ausgabe die Donnerstag erscheint, das Freizeitmagazin Leo kostenlos bei, in dem unter anderem das aktuelle Fernseh- und Kinoprogramm veröffentlicht wird.

Die Leser bekommen mit der Rheinland Pfalz Zeitung für Kaiserslautern und Ludwigshafen täglich viele aktuelle Informationen aus den Bereichen Wirtschaft, Lokales und aus ganz Deutschland und der ganzen Welt. Besonders umfassend wird aus dem Bereich Freizeit berichtet. Es werden Veranstaltungstipps für die Region Kaiserslautern und Ludwigshafen veröffentlicht und die Möglichkeiten zum Ticketkauf aufgeführt. Im "Gastroführer" werden in unregelmäßigen Abständen Restaurants mit ihrer speziellen Küche aus Kaiserslautern und Ludwigshafen vorgestellt. Kindgerechte Nachrichten sind in jeder Ausgabe zu finden, die extra gekennzeichnet sind. In jeder Samstagsausgabe ist eine extra Kinderseite zu finden, auf der der "Biber Nils Nager" auf kindgerechte Art über seine Abenteuer berichtet.

Wie in jeder anderen Zeitschrift auch, können die Leser in der Rheinland Pfalz Zeitung aktuelle Informationen über das aktuelle Wetter, lokale und deutschlandweite Sportveranstaltungen und Fußball sowie einen umfangreichen Anzeigenteil finden. Hier können Kleinanzeigen aufgegeben werden, die in Rubriken gegliedert sind. Das betrifft den Autokauf und bisverkauf, reicht über Immobilien bis hin zu Jobgesuchen und bisangeboten.

  • ÄHNLICHE EINTRÄGE