QR Code Reader z.B. für Windows Mobile 6.1

Jedes iPhone, jeder Blackberry oder PC verfügt über ein Programm, um den QR Code lesen zu können

Was ist ein QR Code? Bei dem QR Code handelt es sich um einen zweidimensionalen Code. Anfänglich diente er zur Kennzeichnung von Bauelementen, und Warengruppen im Logistikbereich. Auch wurde er häufig verwendet, um Produkte in der Fertigung der Automobilbranche zu kennzeichnen. Entwickelt wurde der QR Code in Japan, und im Jahre 1999 wurde die Neuentwicklung bekannt gegeben. Seit dem hat sich der QR Code weltweit weit verbreitet. Ein großer Vorteil beim QR Code ist, dass er mit allen herkömmlichen Mitteln gedruckt werden kann. Wichtig dabei ist nur ein hoher Kontrast.

QR Code heute: Heute finden wir den QR Code auf zahlreichen Artikeln weltweit. Dabei wird er längst nicht mehr nur im Logistik-Bereich verwendet. Wer beispielsweise die Zeitung "Welt kompakt" liest, findet den QR Code in jeder Ausgabe mehrfach. Zudem findet man den QR Code auch auf zahlreichen Plakatwänden sowie auf zahlreichen weiteren Produkten. Sicher nicht zuletzt deshalb ist er so weit verbreitet, weil es auch für beinahe jedes Handy mit Kamera ein Programm gibt, mit dem dieser Code gelesen werden kann. Nicht zuletzt aus diesem Grunde wird der QR Code auch sehr gern als eine Art Geheimsprache verwendet.

Weiteres zum QR Code: Die Applikation QR Code Reader für Windows Mobile 6.1 kann einerseits den Code lesen, zum anderen aber auch einen solchen Code generieren. Damit können auch geheime Botschaften, zwischen Ersteller und Empfänger des Codes ausgetauscht werden. Man kann also leicht sehen, dass es sich bei dem QR Code um einen sehr vielfältig einsetzbaren Code handelt. Dies ist sicher mit ein Grund für die rasche Verbreitung dieses Codes.

  • ÄHNLICHE EINTRÄGE