Myspace Layouts 2.0 Version kostenlos und Layouts selber machen

MySpace Layout 2.0 for free selbermachen und per Drag-and-Drop verschieben

Seit dem großen Relaunch vom 11.November.2008 ist MySpace komplett auf Web-2.0-Technologie umgestellt. Dadurch ist das Gestalten des persönlichen Profils enorm vereinfacht worden, wo früher, zum Teil Kenntnisse in HTML- oder CSS-Code vonnöten waren, um das Profil zu bearbeiten, lassen sich die Seiten heute per Baukastenprinzip gestalten. Man kann einzelne Elemente per Drag-and-Drop auswählen und verschieben. Des Weiteren wurden auch Verbesserungen in Sachen Sicherheit durchgeführt.

Möchte man ein persönliches Design für die eigene MySpace-Profil Seite gestalten, so hat man die Möglichkeit dieses entweder selber zu erstellen, oder eine Vorlage aus dem Internet zu verwenden. Entscheidet man sich für erstes sollte man über Kenntnisse in einer oder mehreren der folgenden Programmiersprachen haben: HTML, CSS oder Adobe Flash. Falls man über keine Kenntnisse in diesem Bereich verfügt, besteht die Möglichkeit mit Tools ein eigenes Layout zu entwerfen, zum Beispiel: www.layoutgeneratormyspace.com, wozu keine Informatik-Kenntnisse nötig sind. Oder man entscheidet sich direkt dafür, ein fertiges Layout aus dem Internet zu verwenden. In diesem Fall bietet sich eine große Auswahl unter verschiedenen Anbietern von kostenlosen Layouts, zum Beispiel: www.pyzam.com/myspace2layouts/. Auf diesen Seiten kann unter verschiedenen Kategorien, wie zum Beispiel: Popular, Abstract oder Movies und vielen Designs ausgewählt werden. Hat man sich für ein bestimmtes Design entschieden, lässt man sich den Code anzeigen kopiert diesen, loggt sich in sein MySpace-Profil ein, wo man dann auf "customize profile" klickt. Je nach Art des Layouts wird der Code nun in ein bestimmtes Fenster kopiert. Natürlich ist dies auf den Websites in kleinen Schritten erklärt.

Durch die oben aufgeführten Methoden ist es jedem,egal ob Informatik-Experte oder nicht, möglich sein MySpace-Profil mit einem persönlichen Layout zu versehen.

  • ÄHNLICHE EINTRÄGE