Inhalt und Soundtrack von Zweiohr Küken

Til Schweiger hat die Musik zum Film eigens zusammen gestellt, was dazu beiträgt, dass die Tracklist und der Download des Soundtracks äusserst beliebt

Der Film ZweiOhrKücken ist die Fortsetzung der erfolgreichen Liebeskomödie KeinOhrHase. Wie auch der Vorgänger stammt ZweiOhrKüken von dem deutschen Schauspieler und Produzenten Til Schweiger, welcher auch den Soundtrack zum Film eigens zusammen gestellt hat.

ZweiOhrKüken handelt wie auch der erste Teil von einer Liebesgeschichte die überwiegend im Kindergarten angesiedelt ist. Nach langem hin und her sind Ludo Decker, gespielt von Til Schweiger und Anna Gotlowski, gespielt von Nora Tschirner bereits zwei Jahre ein glückliches Paar. Doch auch in der besten Beziehung kehrt irgendwann der Alltag ein, so auch in diesem Fall. Während Ludo in der gemeinsamen Wohnung ständig ein Chaos anrichtet, wird Anna von Tag zu Tag genervter durch die zur Zeit herrschende Situation. Dann taucht plötzlich auch noch Ludos äußerst attraktive Ex auf, Anna erkennt sofort das sie mehr als nur einen Kaffee mit Ludo trinken will. Kurz darauf zieht Ralf der Ex von Anna in die gemeinsame Wohnung und stellt das gemeinsame Leben von Ludo und Anna endgültig komplett auf den Kopf.

Beide entwickeln eine ungeahnte Eifersucht, aus dieser Streit und eine kurzzeitige Pause entsteht. In dieser Pause begehen beide einen schwerwiegenden Fehler der zu mehr als nur einer kurzen Pause führt. Werden die beiden am Ende wieder zueinander finden und ihr Glück nicht leichtfertig aufs Spiel setzen oder endet der zweite Teil mit Herzschmerz, anstelle eines Happyend?

Wie auch im ersten Teil wurde der Titelsong Secret von der Gruppe One Republik geschrieben und gesungen. Alle sich auf dem Soundtrack befindenden Lieder wurden von Til Schweiger persönlich ausgewählt, einige der Songs findet man auch über den Film selber verteilt wieder.

  • ÄHNLICHE EINTRÄGE