Rolle von Schauspielerin Lucy Gordon in Spiderman 3

Auch wenn die Rolle der Jennifer Dugan recht kurz war, war Spiderman 3 der bislang größte Erfolg für die Schauspielerin Lucy Gordon

Spiderman 3 ist der dritte Teil der erfolgreichen Kinoverfilmung vom gleichnamigen Comic Spiderman welcher vom Regisseur Sam Raimi verfilmt wurde. Der Film erschien im Jahr 2007. Der erste Teil von Spiderman erschien im Jahr 2002, Spiderman Teil 2 zwei Jahre später. Der dritte Teil Spiderman 3 ist der aufwändigste dieser drei Filme. In der Liste der erfolgreichsten Filme aller Zeiten befindet sich dieser Film auf dem 15ten Platz.

Jennifer Dugan legte mit Spiderman 3 einen Prima Auftritt hin. Die britische Schauspielerin und Model Lucy Gordon übernahm die Rolle der Jennifer Dugan, eine Reporterin welche in diesem Film ca. zwei Minuten lang zu sehen war. Die Rolle der Jennifer Dugan war für die Schauspielerin Lucy Gordon auch wenn es keine Hauptrolle war, einer der größte Erfolge auf der Kinoleinwand. Vor dieser Rolle hatte die Schauspielerin zwar auch einige Rolle, keine war aber in so einem bekannten Film wie das bei Spiderman 3 der Fall war. Ihren recht kurzen Auftritt hatte sie gegen Ende des Films, dort übernahm Lucy Gordon als Reporterin Jennifer Dugan einen Livebericht als Spiderman gegen den bösen Sandmann und den finsteren Venom in einem großen Gebäude kämpfen musste. Ihr letzte Rolle hatte Lucy Gordon in dem Film Gainsbourg welcher in diesem Jahr erscheinen soll.

Spiderman 3 geizte weder mit Effekten noch mit Stars. Die beiden Hauptrollen übernahmen Tobey Maguire als Spiderman bzw. Peter Parker und Kirsten Dunst als Mary Jane Watson. In den USA und auch in Deutschland war dieser Film recht erfolgreich.

  • ÄHNLICHE EINTRÄGE