xGPS ist Software mit Gratis-Navi für iPhone 2g oder 3g

iPhone-Navi mit xGPS basierend auf Google-Maps kostenlos downloaden

Für ein entsperrtes iPhone 2G oder 3G (vom Sim-Lock befreit) kann man die Software xGPS zur Navigation von der Firma xwaves vollkommen kostenfrei auf sein Apple Handy laden. Das Programm kann bei einem iPhone mit Jailbreak über das alternative Portal Cydia geladen werden, dass bei diversen Jailbreaking Programmen als App auf dem iPhone Bildschirm platziert werden kann, wofür allerdings als Source Quelle cydia.xwaves.net in Cydia eingetragen werden muss. xGPS basiert auf dem Kartenmaterial von Google Maps und unterstützt diverse externe GPS-Empfänger, vor allem ist aber die Nutzung mit dem GPS-Empfänger des iPhone 3G angedacht, wobei die externen Lösungen für ein iPhone der ersten Generation notwendig sind, da diese über keinen fest verbauten GPS-Sender verfügen, wobei gute Modelle inklusive Adapterkabel bereits für rund 80 Euro inklusive Autohalterung fürs Handy zu kaufen sind.

Das Design des Programms xGPS ähnelt dem Client von Google Maps, wobei der Nutzer zu Beginn der Navigation einen Ort und im Anschluss eine passende route auswählen kann, wobei das xGPS den aktuellen Standort ständig aktualisiert und zudem das Kartenmaterial von Google Maps auch für die Nutzung Offline, also ohne Internetzugang, speichern kann. Mit den gespeicherten Karten kann dann auch im Offlinemodus eine Navigation stattfinden, ohne dass dabei ständig Kosten für die Internetnutzung seitens des Kommunikationsanbieters anfallen.In den Einstellungen lässt sich dabei sogar die Speichergröße für das Kartenmaterial eintragen, darüber hinaus lässt sich zwischen verschiedenen Sprachen sowie den Längeneinheiten Meter und Meile wählen.

Das Programm verfügt über Sprachanweisungen mit wählbarer Lautstärke sowie über die Möglichkeit, seine Heimadresse und andere Zielorte unter frei wählbaren Namen abzuspeichern, wie es auch bei externen Navigationsgeräten üblich ist.

  • ÄHNLICHE EINTRÄGE