Warwick Avenue? von Duffy mit Songtext und Übersetzung

Der Songtext "Warwick Avenue" ist eine schöne Ballade, die auch in Form von Lyrics, und Noten kostenlos erhältlich ist.

Die 25 Jährige Sängerin Duffy schaffte es bereits vor "Warwick Avenue" die Herzen der Fans zu erobern. Ihr erster Hit Mercy schlug wie eine Bombe ein und war aus den Radios dieser Welt nicht mehr wegzudenken. Während Mercy zu den eher popigeren und flippigeren Songs gehörte, hat sie mit der 3. Singleauskopplung, aus ihrem Album "Rockferry", einen der ruhigen Songs gewählt. Geschrieben wurde der Song von Jimmy Hogarth, Eg White und Duffy. Hogarth hat diesen Song letzendlich auch produziert.

Warwick Avenue spielt in der gleichnamigen Londoner U-Bahnstation, im Stadtteil Westminster. Der Song erzählt die traurige Geschichte einer Liebesbeziehung, die sich dem Ende zu neigt. Duffy bittet um ein letztes Treffen an der U-Bahn Station "Warwick Avenue" und hofft auf eine Aussprache, eine Aufarbeitung ihrer Beziehung und muss dann zu der bitteren Erkenntnis kommen, dass der Zug bereits abgefahren ist.

"When I get to Warwick Avenue Please drop the past and be true" (Wenn ich in die Warwick Avenue komme, bitte lass die Vergangenheit weg und sei ehrlich.) "baby You think youre loving but you dont love me" (du denkst du liebst mich,aber das tust du nicht) ist da nur eines der einschneidestens Zeilen.

Der Song läd ein, sich nicht nur in der Stimme von Duffy zu verlieren, sondenr sich ebenso wieder zu erkennen. Er spricht ein breites Spektrum der Altersgruppen an, denn jeder kennt dieses Gefühl. Warwick Avenue ist mit sehr viel Gefühl gesungen. Eine Ballade die direkt vom Ohr mitten ins Herz trifft. Aufgrund ihrer unverkennbaren Stimme hat sich Duffy wieder in die Herzen Millionen Zuschauer und Fans gesungen.

  • ÄHNLICHE EINTRÄGE