U Bahn München mit Fahrplan-Auskunft und Netzplan

Aktuell gibt es sechs verschiedene U-Bahn-Linien im Münchener Streckennetz

Die Münchener U-Bahn hat einen äußerst guten Verbindungs- und Zeitplan. Sie gehört, wie die S-Bahn, zum öffentlichen Personalverkehr der bayerischen Landeshauptstadt München. 1971 wurde das U-Bahn-Netz und sie hat ein Streckennetz von über 100 km. Derzeit gibt es sechs verschiedene U-Bahn-Linien, die im folgenden erklärt werden: Die U1 startet am Olympia-Einkaufszentrum, sie fährt über den Georg-Brauchle-Ring, Westfriedhof, Gern, Rotkreuzplatz, Mailingerstraße, Stiglmaierplatz, Hauptbahnhof, Sendlinger Tor, Fraunhoferstraße, Kolumbusplatz, Candidplatz, Wettersteinplatz, St. Quirin-Platz und sie endet am Mangfallplatz.

Die U-Bahn-Linie 2 (U2) startet in Feldmoching und fährt über Hasenbergl, Dülferstraße, Harthof, Am Hart, Frankfurter Ring, Milbertshofen, Scheidplatz, Hohenzollernplatz, Josephsplatz, Theresienstraße, Königsplatz, Hauptbahnhof, Sendlinger Tor, Fraunhoferstraße, Kolumbusplatz, Candidplatz, Wettersteinplatz, St. Quirin-Platz und sie endet am Mangfallplatz. Die U3 fährt folgende Haltestellen an: von Moosach, über Moosacher St. Martins-Platz, Oberwiesenfeld, Olympiazentrum, Petuelring, Scheidplatz, Bonner Platz, Münchner Freiheit, Giselastraße, Universität, Odeonsplatz, Karlsplatz(Stachus), Marienplatz, Sendlinger Tor, Goetheplatz, Poccistr., Implerstr., Brudermühlstr., Thalkirchen (Tierpark), Obersendling, Aidenbachstr., Machtlfinger Str., Forstenrieder Allee bis zur Basler Str.. Die U4 hat folgende Haltestationen: Westendstr., Heimeranplatz, Schwanthalerhöhe, Theresienwiese, Hauptbahnhof, Karlsplatz (Stachus), Odeonsplatz, Lehel, Max-Weber-Platz, Prinzregenteplatz, Böhmerwaldplatz, Richard-Straus-Str. und die U-Bahn endet am Arabellaplatz. Die U-Bahn Linie U5 hält an folgenden Haltestellen: Friedenheimer Str., Westendstr., Heimeranplatz, Schwanthalerhöhe, Theresienwiese, Hauptbahnhof, Karlsplatz (Stachus), Odeonsplatz, Lehel, Max-Weber-Platz, Ostbahnhof, Innsbrucker Ring, Michelibad, Quiddestr., Neuperlach Zentrum, Therese-Giehse-Allee und sie endet an der Haltestelle Neuperlach Süd.

Die U6 startet am Klinikum Großhadern und fährt weiter über Großhadern, Haderner stern, Holzapfelkreuth, Westpark, Partnachplatz, Harras, Implerstr., Poccistr., Goetheplatz, Sendlinger Tor, Marienplatz, Karlsplatz (Stachus), Odeonsplatz, Universität, Giselastraße, Münchner Freiheit, Dietlindenstr., Notfriedhof, Alte Heide, Studentenstadt, Freimann, Kieferngarten, Fröttmaning, Garching-Hochbrück, Garching und sie endet an der Haltestelle Garching-Forschungszentrum.

  • ÄHNLICHE EINTRÄGE