Yggdrasil ist Band und hat Hörproben bei Myspace

Wer nach Songs wie "Heaven of Blood" von Yggdrasil sucht, sollte sich bei Myspace umschauen

Myspace hat sich als Anlaufstelle für junge Musiker einen ordentlichen Namen erarbeitet. Wer sonst nur schwer Werbung in eigener Sache machen konnte, weil er einfach keine Möglichkeiten dazu hatte, konnte sich auf Myspace darum kümmern. Man hat einfach ein eigenes Profil für seine Band eingerichtet, ein paar Informationen geaddet und den ein oder anderen Song hochgeladen. Wenn man damit fertig war, konnte man ein wenig Werbung in eigener Sache betreiben, in dem man auf fremde Profile ging, dort ein paar Gästebucheinträge hinterließ oder Freundschaftsanfragen verschickte. So konnte man kostengünstig die richtige Zielgruppe auf sich aufmerksam machen.

Diesen Weg ging auch die Band Yggdrasil. Der Name ist eine Anlehnung an den nordische Wikingerkultur. Für sie stellt die Yggdrasil eine Esche dar, der Weltenbaum, der schon als erster Baum gepflanzt wurde und nun den gesamten Kosmos überwacht. Die Band entschied sich für denselben Namen, da sie sich sehr interessiert zeigt für nordische Kulturen. Yggdrasil (also die Band) hat sich auf Metal spezialisiert und dazu stehen sie auch. Schon wenn man auf ihre Myspaceseite kommt, merkt man sofort, dass sie besonders für Fans der härter Musik geeignet sind. Der Hintergrund ist typisch schwarz und unter dem Musikkasten prangt eine Infobox, die sich gegen Nazis in Berlin einsetzt.

Das ist für den Musikliebhaber im ersten Moment aber unerheblich. Deswegen klickt er wohl eher auf die Musikbox, die darüber ist um sich einen Eindruck von der Musik zu verschaffen. Die Band hat nämlich 2 Songs als Hörproben zur Verfügung gestellt. So kann jeder sofort entscheiden, ob die Musik was für ihn wäre. Wie man anhand der Profilaufrufe sehen kann, scheinen das eine ganze Menge zu sein.

  • ÄHNLICHE EINTRÄGE