Fiat 500 Cabrio Das hat seinen Preis

Ob als Jahreswagen oder gebraucht, für das schicke Fiat 500 Cabriolet werden Liebhaber-Preise bezahlt.

Cabriolet- und Roadsterfans werden angesichts des Fiats 500 wohl den Kopf schütteln. Der Cityflitzer kommt in käferähnlicher Kugelform dahergerollt, was ihm freilich einen gewissen Charme verleiht. Doch ist er eher ein Fahrzeug mit einem überdimensionalen Sonnendach denn Seiten- und Bugfenster sind von dicken Holmen umgeben, die bei zurückgefahrenem Verdeck den Charakter eines geschlossenen Wagens behalten. Sonne gibt es nur von oben. Das Verdeck und die dicken Holme, insbesondere die C-Säule, lassen nur eine mangelhafte Sicht nach hinten zu, auch bei herabgelassenem Verdeck. Auf beengtem Raum nützt die vorhandene da Einparkhilfe leider auch nicht. Obendrein ist der Kofferraum mit 182 Litern Fassungsvermögen sehr beengt.

Wen das nicht stört, für den bietet der Fiat 500 viel Ansprechendes. Vor allem Design sticht bei diesem Flitzer. Die moderne rundliche Form aufgepeppt mit runden Augen und Chrom ist ein Blickfang. Fiattypisch hat der Innenraum einiges zu bieten. Die Konsole ist übersichtlich anstatt überladen ausgestattet. und erinnert ein wenig an den 70er Jahre-Stil. In zwei Ausstattungsvarianten ist das Cabrio als auch die geschlossene Version zu erhalten: Pop und Lounge. Der Kunde hat die Wahl zwischen elf Lackfarben. Die Farbe des elektrisch bewegbaren Dachs hängt von der Außenfarbe ab und besticht in Rot, Schwarz oder Elfenbein. Die PS-Leistung variiert von 69-100 PS. Die Lounge-Ausstattung bietet vollen Umfang wie Klimaanlage, Multifunktionslenkrad, ABS, höhenverstellbarer Fahrersitz und vieles mehr, welches ein modernes Auto auszeichnet.

Der Preis dafür liegt bei etwa 15800Euro beim 69PS- Modell. Für 100 PS muss der Fiat 500-Liebhaber satte 2000Euro mehr berappen. Vergleichsweise günstiger ist der SMART, welcher zwar nur Platz für zwei Insassen bietet, aber durch niedrigen Benzinverbrauch überzeugt. Öhnliche Modelle anderer Autobauer halten in Punkto Design kaum Schritt mit dem Fiat. Beim Fiat 500 gilt letztendlich: Vor allem italienischer Chic hat seinen Preis!

  • ÄHNLICHE EINTRÄGE