TCP Optimizer zum Download für Windows Vista 64 for free

Kostenlos den TCP Optimizer downloaden und den Internet-Anschluß mit ip konfigurieren

Viele Nutzer eines Internetanschlusses kennen folgendes Problem: Man bestellt bei einem Internet-Anbieter einen Anschluss mit einer bestimmten Bandbreite, wundert sich jedoch, dass die Datenraten die im Vertrag stehen, bei weitem nicht erreicht werden. Dieses muss nicht immer am Anbieter beziehungsweise dessen Leitung liegen. Oft sind es einfach nur kleine Einstellungen oder falsche Parameter, die dafür sorgen, dass die volle Bandbreite nicht ausgenutzt werden kann. Da die Manuelle Einstellungen sich oft als kompliziert erweisen, empfiehlt sich die Nutzung einer kleinen Software.

Der so genannte TCP Optimizer ist eine kostenlose Software, die nun auch für die 64-Bit Version von Windows Vista zum Download bereit steht. Im Grunde genommen macht die Freeware nichts anderes, als die Gesamtgeschwindigkeit der Internetverbindung zu optimieren. Dabei werden einige Parameter wie beispielsweise der RWin- beziehungsweise MTU-Wert an die jeweilige Bandbreite angepasst. Das Tool bietet dem User eine leicht-bedienbare Oberfläche, auf der man lediglich einen Schieberegler auf die jeweilige Bandbreite schieben muss. Ein weiterer Klick reicht aus und der TCP Optimizer konfiguriert den Internetanschluss neu.

Wer dem Tool nicht gerne vertraut, hat zudem die Möglichkeit, die Einstellungen wieder zurückzusetzen, so dass alle Einstellungen wieder zurückgestellt werden. Unter dem Menüpunkt "Advanced Settings" können erfahrene Nutzer die Einstellungen in Eigenregie durchführen. Der TCP Optimizer kann jedoch nicht die Anschluss-Performance verdoppeln, sondern holt lediglich einige Prozent mehr Leistung heraus. Trotzdem ist die Freeware ein empfehlenswertes Programm, dass sich nicht nur mit Windows Vista sondern auch mit Windows 98, ME, 2000 und XP genutzt werden kann. TCP Optimizer ist nur knapp 600 KG groß und somit auch schnell installiert.

  • ÄHNLICHE EINTRÄGE