SDK Apple iPhone tutorial zum Download für Windows

In diesem frei verfügbaren Tutorium wird das SDK für die Programmierung von iPhone App´s auf dem Microsoft Betriebssystem Windows vorgestellt

Von der kalifornischen Firma Apple entwickelt, ist das iPhone ein Smartphone mit einem 667MHz ARM Prozessor und einem PowerVR-MBX-Grafikprozessor mit 120 Mhz. Ausgestattet mit einem berührungsempfindlichen Bildschirm zur Einfinger-Bedienung, kann es mit maximal zwölf gleichzeitigen Berührungsimpulse bedient werden, was zum Beispiel eine Vergrösserungsfunktion mit 2 Fingern ermöglicht.

Das Software Entwicklungs Werkzeug (SDK) ist eine mobile Variante des Apple eigenen "Cocoa"-Programmierschnittstelle namens "Cocoa touch", und sichert den Virenfreien und Angriffsgeschützen Betrieb des Gerätes zu.Um während der Entwicklungsphase Testmöglichkeiten zu haben enthält das SDK, neben der Entwicklungsumgebung "Xcode", auch einen Emulator zur Virtualisierung des Betriebs.

Programmierer erhalten einen Überblick über die relevanten Module, die von der Firma Apple zur Entwicklung von Applikationen für das iPhone bereitgestellt werden.Nutzer des Microsoft Betriebsystems Windows, bekommen eine Einführung zur Installation der Software und ein erstes Beispiel in die Bedienungsführung.

Das SDK bildet die technischen Möglichkeiten des iPhones in vorprogrammierten Objekten ab, die der Entwicklern in einem Baukastensystem verwalten, modifizieren und zu einer eigenständigen Software zusammenstellen kann.Diese sogenannten Applikationen werden nach erfolgreicher Eingangsprüfung, im hauseigenen Internet Shop von Apple, dem iTunes Store, Nutzern des iPhones gegen Bezahlung bereitgestellt.Softwareprogrammierer mit einer kostenpflichtigen Registrierung als iPhone-Entwickler, zwischen 99 oder 299 US-Dollar jährlichen Gebühren, erhalten eine Auszahlung von 70% des Umsatzes aus dem Verkauf.

Auf offenen Standards basierende Webapplikationen können ohne das SDK im iPhone Browser betrieben werden. So ermöglicht eine Microsoft Windows Version des Safari-Browsers, ein vom Apples Betriebssystem Mac-OS-X-unabhängiges Testen für Programmierer auf der Windows-Umgebung.

  • ÄHNLICHE EINTRÄGE